Zum Inhalt springen

Musik und Kultur

Bigband an der TU Clausthal e.V.

Die Technische Universität Clausthal steht nicht nur für Forschung, Lehre und Wissenstransfer, sondern auch für Förderung der Kultur im Oberharz und der Region. In diesem Sinne sind das Sinfonieorchester und der Kammerchor bereits seit etlichen Jahren eine Bereicherung weit über Clausthal-Zellerfeld hinaus. Zum Wintersemester 2017/2018 wurde an der TU Clausthal mit der Gründung der Big Band eine weitere musikalische Stilrichtung etabliert.

Die Gruppe besteht aus etwa zwanzig Musikerinnen und Musikern, vornehmlich Studierenden und Mitarbeitern der TU Clausthal aber auch Schülerinnen und Schülern der Robert-Koch-Schule und Musikerinnen und Musikern aus der Region. Unter der Leitung von Domenic Eggers, einem Absolventen der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover, wird ein abwechslungsreiches Programm erarbeitet. Ohne Aufnahmeprüfung kann jede/r mitspielen, die/der ein Instrument beherrscht und Spaß an der Musik hat.

Kammerchor an der TU Clausthal

Seit 2018 tritt der Kammerchor an der TU Clausthal auch als Universitätschor Clausthal in Erscheinung und ist somit ein integraler Bestandteil der TU Clausthal geworden.Der Universitätschor Clausthal versteht sich als wichtiger Kulturträger im Harz. Die etwa vierzig Mitglieder – Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU, aber auch Bürgerinnen und Bürger aus Clausthal-Zellerfeld und Umgebung – erarbeiten semesterweise ein Konzertprogramm. Daneben stehen Auftritte in universitären Feierstunden.

In seinen Konzerten arbeitet der Chor mit bekannten Solistinnen und Solisten und festen Klangkörpern wie dem Göttinger Barockorchester oder dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode zusammen. Gastauftritte bei den Chortagen Hannover und auswärtige Konzertorte ergänzen die Tätigkeit des Chores. So etwa die Kaiserpfalz Goslar, das Schloss Sondershausen, das Kloster Michaelstein oder die Domkirchen von Halberstadt und Bad Gandersheim. Nicht zuletzt wirbt der Universitätschor durch sein überregionales kulturelles Engagement für den Universitätsstandort Clausthal. Proben und Konzerte finden in Zusammenarbeit mit dem Kammerchor an der TU Clausthal e.V. statt, der seit 1985 regelmäßig Konzerte durchführt. Die Proben sind jeder Zeit offen für interessierte Sängerinnen und Sänger. Die Chorarbeit wird durch eine professionelle Stimmbildung bereichert

Sinfonieorchester der TU Clausthal

Das Ensemble wurde 1960 als Kammerorchester der TU Clausthal gegründet. Seit 2002 spielen wir unter dem Dirigat von Rainer Klugkist. Aufgrund der gewachsenen Besetzung haben wir uns 2005 in Sinfonieorchester der TU Clausthal umbenannt.

Das Orchester besteht aus Studenten und Mitarbeitern der TU, aber auch aus Musikern aus der Umgebung. Wir proben einmal wöchentlich in der Aula der TU Clausthal. Von Zeit zu Zeit wird in getrennten Streicher- und Bläserproben an technischen und musikalischen Details gefeilt, teilweise mit Unterstützung durch professionelle Instrumentalisten. An einem Probenwochenende kurz vor den Konzertterminen bringen wir die Werke schließlich zur endgültigen Reife.

Neben den Semesterabschlusskonzerten wirken Mitglieder des Orchesters auch bei Feierlichkeiten von Universität oder Stadt mit. Durch eine Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater Hannover bieten wir dortigen Absolventen die Möglichkeit, im Rahmen unserer Konzerte ihre Konzertprüfung abzulegen.