Noch können sich neue Studierende einschreiben

Maschinenbau-Student Marcel Dossou packt die TUC-Start-Taschen, die an alle neuen Studierenden verteilt werden. Foto: Hoffmann

25.09.2017  Die Vorbereitungen für das Wintersemester 2017/2018 laufen auf Hochtouren: Insbesondere im Studienzentrum der TU Clausthal gibt es viel zu tun. Bachelor-Studierende können sich noch bis zum 15. Oktober einschreiben, für Master-Studierende endet die Frist am 1. Oktober. Als Willkommensgruß erhalten alle neuen Studierenden eine TUC-Start-Tasche, Hunderte davon werden derzeit gepackt. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2256.html)

90 Jahre Aufbereitung und Ehrenkolloquium für Professor Gock

Absolventen des Bereichs Aufbereitung aus den vergangenen 50 Jahren im Technikum des IFAD. Foto: Institut

20.09.2017  Seit 90 Jahren gibt es die Aufbereitung als eigenständiges Lehr- und Forschungsgebiet in Clausthal. Dies hat der Lehrstuhl für Rohstoffaufbereitung des Instituts für Aufbereitung, Deponietechnik und Geomechanik (IFAD) Mitte September mit einer großen Alumni-Veranstaltung gefeiert. Verbunden damit war ein Ehrenkolloquium für Professor Eberhard Gock, der 80 Jahre alt geworden wäre in 2017. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2254.html)

Harzer IT-Netzwerk bewährt sich – Förderbescheid übergeben

Übergabe des Förderbescheids (von links): Dr. Daniel Tomowski (Technologieberater), Robert Schmidthals (Rezeptprüfstelle Duderstadt), Joachim Weigelt (NBank) und Professor Andreas Rausch (TU Clausthal). Foto: IPSSE

19.09.2017  Das Harzer IT-Netzwerk, eine Allianz um die Digitalisierung in der Region durch Wissenstransfer voranzubringen, etabliert sich weiter. Auf einem Treffen mit mehr als 20 Teilnehmern der Initiative, die vom Institut für Informatik der Technischen Universität Clausthal auf den Weg gebracht worden ist, sind mehrere erfolgreich angelaufene Projekte vorgestellt worden. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2255.html)

Metropolregion: Partner wollen Innovationen fördern

Engagieren sich für die Metropolregion, darunter etwa die Oberbürgermeister aus Hannover (Stefan Schostok, 5. von li.) und Braunschweig (Ulrich Markurth, 5. v. re.) sowie Clausthals TU-Präsident Professor Thomas Hanschke (3. v. li.). Foto: kreani/Nieter

18.09.2017  Die Vernetzung zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen ist ein Erfolgsmodell. Dies ist auf der Metropolversammlung, dem zentralen Treffen der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg, deutlich geworden. Gastgeber für die 200 Gäste aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft – darunter die TU Clausthal – war die Hochschule Hannover auf der Expo Plaza. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2253.html)

  Alle Nachrichten...

Clausthaler Studierende berichten
Start ins Studium
  Angebote für
Schüler & Lehrer
  Studium und
Studiengänge
  Jetzt bewerben
Im Fokus
Welcome Weeks
(TUCSTART WS 17/18)
Hochschuldidaktik: Aktuelles Workshoprogramm
Veranstaltungen
28.09.2017
Tagung: Symposium Chancen für den Harz
28.09.2017
Dozententermin: Einfach mal machen lassen
05.10.2017
Kultur: Internationale Coffee Hour
06.10.2017 - 08.10.2017
Sportveranstaltung: Segelkurs
rss feed Weitere Veranstaltungen...
Aktuelle Videos
Vorlesungsaufzeichnungen
Über die TU
Ereignisse
  Mehr Videos...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Webmaster (webmaster@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2017