Beschäftigten im Verwaltungsdienst (m/w/d)

Am Institut für Mathematik der TU Clausthal ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer:s

Beschäftigten im Verwaltungsdienst (m/w/d)

(Entgeltgruppe 6 TV-L) mit Vollbeschäftigung unbefristet zu besetzen.

Die TU Clausthal ist eine forschungsstarke Universität mit hoher nationaler und internationaler Vernetzung. Die rund 80 Professor:innen und 1.100 Beschäftigten sowie über 3.000 Studierende genießen kurze Wege, einen persönlichen Umgang und die vielfältige Landschaft des Oberharzes inmitten des UNESCO-Welterbes. Die TU Clausthal ist der wichtigste Wirtschaftsfaktor und die größte Arbeitgeberin der Region und bietet kulturelle Vielfalt und Internationalität.

Die Mathematik an der TU Clausthal arbeitet besonders eng mit Anwender:innen zusammen und schlägt so die Brücke von der Grundlagenforschung in die Anwendung. Im Fokus steht die Zusammenarbeit mit den Instituten der Informatik, der Wirtschaftswissenschaft und der Ingenieurwissenschaften, sowie die Mitarbeit an dem strategischen Zukunftskonzept der TU Clausthal, der „Circular Economy“ mit ihren Ausprägungen nachhaltige Kreislaufwirtschaft, erneuerbare Energien und digitale Transformation. Wir forschen, lehren und arbeiten für den Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft im digitalen Zeitalter.

Die Verwaltung des Instituts für Mathematik ist eine wichtige Dienstleisterin für die Studierenden, Lehrenden und Forschenden. Die Stelle ist den Arbeitsgruppen Mathematische Modellierung und Angewandte Statistik und Data Science zugeordnet.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • die selbstständige Organisation und Führung des Sekretariats
  • allgemein anfallende Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben (Schriftverkehr, Terminkoordination)
  • die Verwaltung aller Haushalts- und Drittmittel
  • die Organisation und Durchführung von internen und externen Veranstaltungen und Sitzungen

Wir erwarten für diese vielfältige Aufgabe eine aufgeschlossene, authentische und loyale Persönlichkeit mit folgenden Qualifikationen:

  • abgeschlossene Ausbildung mit Verwaltungsbezug
  • sicherer Umgang mit den Programmen des MS Office-Pakets (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • ergebnisorientiertes, zuverlässiges und systematisches Arbeiten,
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Eigeninitiative und schnelle Auffassungsgabe
  • gute  Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • die Bereitschaft, sich in die mathematische Textverarbeitungs-Software LaTex einzuarbeiten

Wir bieten:

  • ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Sie durch Ihr persönliches Engagement mitgestalten können
  • eine offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre im spannenden und zukunftsweisenden Arbeitsumfeld einer Technischen Universität an der Schnittstelle zwischen Forschung, Lehre, Verwaltung und Ministerium
  • eine tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), sowie zum Jahresende eine Jahressonderzahlung nach dem TV-L und eine separate Zusatzversorgung als Betriebsrente (VBL)
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen (z.B. flexible Arbeitszeitregelungen, Kinderbetreuungsangebote)
  • alle Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst

Gleichstellung mit ihren Facetten Chancengerechtigkeit, Diversität und Familien-freundlichkeit ist der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Nähere Auskünfte zu der Stelle erteilt Herr Prof. Dr. Lutz Angermann, Tel.: 05323/72 2433.

Haben Sie Interesse? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 20.10.2022 (schriftlich, gerne als E-Mail in einem PDF-Dokument) mit den üblichen Unterlagen an:

Technische Universität Clausthal
Institut für Mathematik
Prof. Dr. Lutz Angermann

Erzstraße 1
38678 Clausthal-Zellerfeld
E-Mail: lutz.angermann@tu-clausthal.de

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bewerbungsunterlagen senden wir Ihnen zurück, wenn Sie einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beifügen.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter „Stellenangebote“ auf unserer Homepage: https://www.tu-clausthal.de/universitaet/ karriere-ausbildung/stellenangebote/

https://www.mathematik.tu-clausthal.de/

Institut für Mathematik

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbung

Haben Sie Interesse? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 20.10.2022 (schriftlich, gerne als E-Mail in einem PDF-Dokument) mit den üblichen Unterlagen an:

Technische Universität Clausthal
Institut für Mathematik
Prof. Dr. Lutz Angermann

Erzstraße 1
38678 Clausthal-Zellerfeld
E-Mail: lutz.angermann@tu-clausthal.de