Datenschutzmanagement

Datenschutzbeauftragter der TU Clausthal

Herr Patrick Borkowski, B.A.
Adolph-Roemer-Straße 2A
D-38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon:
E-Mail: dsb@tu-clausthal.de

Datenschutzmanagement der TU Clausthal

Frau Natalia Rentzsch
Erzstr. 18
D-38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon: (05323) 72-3729
E-Mail: datenschutz@tu-clausthal.de

Zuständigkeiten

Die Zuständigkeiten bei Datenschutzangelegen an der TU Clausthal sind zum 01.02.2020 neu geregelt worden:

Seit dem 01.08.2021 nimmt Herr Patrick Borkowski die Funktion des externen behördlichen Datenschutzbeauftragten der Technischen Universität Clausthal war. Er übernahm das Amt von Herrn Jamie Crookes. Als externer Datenschutzbeauftragter ist er mit den gleichen Aufgaben wie ein interner Datenschutzbeauftragter betraut, ist jedoch als Mitarbeiter bei einem Dienstleister, der ecoprotec GmbH, beschäftigt. Selbstverständlich ist Herr Crookes verpflichtet alle Anliegen der TU Angehörigen vertraulich zu behandeln.

Die ecoprotec GmbH stellt zunächst für die Dauer von drei Jahren einen festen Mitarbeiter mit der gesetzlich geforderten Fachkunde, der die Funktion des behördlichen externen Datenschutzbeauftragten (DSB) gemäß Art. 39 DSGVO und § 7 BDSG bzw.  § 58 NDSG der TU Clausthal wahrnimmt. Für Zeiten von Abwesenheit des DSB (z.B. Urlaub, Krankheit) wird eine ebenfalls fachkundige Vertretung gestellt. Darüber hinaus wird eine aussagekräftige Ist-Analyse der datenschutzrechtlichen Situation an der TU Clausthal durch den Dienstleister vorgenommen. Ziel ist dabei den Stand der Umsetzung der datenschutzrechtlichen Anforderungen festzustellen und möglichen Handlungsbedarf zu identifizieren sowie dem Datenschutzbeauftragten mit den internen organisatorischen und technischen Abläufen an der TU Clausthal vertraut zu machen. Anschließend wird die ecoprotec GmbH die TU Clausthal bei der notwendigen Umsetzung datenschutzrechtlicher Bestimmungen beraten.

An der TU Clausthal ist zudem ein interner Mitarbeiter mit dem Datenschutzmanagement betraut und koordiniert die Umsetzung der Beratungsleistungen durch die Fachabteilungen, Einrichtungen und weiteren Beteiligten an der TU Clausthal. Hierzu gehört es vorrangig die Abläufe systematisch zu planen, zu organisieren und zu dokumentieren. Diese Aufgabe übernimmt Frau Natalia Rentzsch.