Zum Inhalt springen

Welcome Week/ Vorkurse

Um gerade in der Einstiegsphase Orientierung zu geben, bietet die TU Clausthal die sogenannten Welcome Weeks jeweils ein bis zwei Wochen vor Beginn der Vorlesungszeit an.

Die Studienanfängerinnen und Studienanfänger werden in ihrem Studiengang in kleine Gruppen aufgeteilt und von Studierenden durch die Universität geführt. Neben dem Erstellen des Stundenplanes wird über die gesamte Universität mit ihrem Umfeld informiert, es werden studentische Einrichtungen vorgestellt, Prüfungsregeln erklärt, ihr lernt eure Mitstudierenden kennen und darüber hinaus werden alle Fragen der Erstsemester bestmöglich beantwortet.

Um den Einstieg ins Studium möglichst stressfrei zu gestalten, gibt es innerhalb der Welcome Weeks verschiedene Vorkurse. Ergänzende Informationen gibt es mit den Zulassungsunterlagen.

Vorkurse

Mathematik-Vorkurs

Ziel ist es, längst verborgenes Schulwissen wieder zu heben, Lücken zu füllen, aber auch sehr gutes Mathevorwissen zu fördern. Es ist für jeden etwas dabei.

Chemie-Vorkurs

Studierenden, die in der Schule kein oder nur wenig Chemieunterricht hatten, wird in diesem Vorkurs chemisches Grundlagenwissen näher gebracht.

Elektrotechnik-Vorkurs

Im Elektrotechnik-Vorkurs geht es um einen kleinen Exkurs in die Welt der Elektrotechniker.

Welcome Week

Eine lange Tradition findet jedes Semester seine Fortsetzung in der Welcome Week. Die sogenannten Bärchenführer (Studierende höheren Semesters) geben wichtige Informationen an die Erstsemester weiter. Hier lernt man in einer Gemeinschaft alle Dinge des studentischen Alltags und verschiedene Freizeitmöglichkeiten kennen.

https://www.studienzentrum.tu-clausthal.de/welcome-week/
Ausprobieren-WelcomeWeek.jpg
Mehr Informationen

Weitere Informationen zu der Welcome Week und den Vorkursen gibt es auf den Seiten des Studienzentrums.