Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren

Studiengänge

Das Studienangebot der TU Clausthal

Die TU Clausthal bietet drei Arten von Studiengängen an: Bachelor-StudiengängeMaster-Studiengänge und Weiterbildungsstudiengänge. Außerdem kann im Anschluss an einen Master-Abschluss eine Promotion erfolgen.

Bachelor- und Master-Studiengänge bauen aufeinander auf, d.h. um einen Master-Abschluss erwerben zu können, müssen Sie zunächst einen Bachelor-Studiengang absolvieren (siehe Bachelor-Master-Verknüpfungsmöglichkeiten). Weiterbildungsstudiengänge richten sich an Personen, die bereits über ein (FH-)Diplom oder einen Master-Abschluss verfügen und sich nun, eventuell berufsbegleitend, in einem der Themenschwerpunkte der TU Clausthal weiterbilden wollen. Mit dem Master-Abschluss erwirbt man auch die Promotionsberechtigung.

Diese Studiengänge gibt es an der TU Clausthal

Betriebswirtschaftslehre
© TUC

Betriebswirtschaftslehre

Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre ist die Beschreibung, Erklärung und Unterstützung der Entscheidungsprozesse in Unternehmen.

Chemie *

Chemie *

Der Studiengang hat einen hohen Anwendungsbezug sowie beste berufliche Aussichten in der freien Wirtschaft und im Forschungsbereich.

Digital Technologies

Digital Technologies

Dieser fachübergreifende Studiengang umfasst die Fächer Informatik/Mathematik, ein auswählbares Anwendungsgebiet sowie verschiedene Projekte der Digitalisierung zu gleichen Teilen.

Digitales Management

Digitales Management

Der Studiengang Digitales Management führt im Rahmen eines betriebswirtschaftlichen Studiengangs an die global vernetzte digitale Arbeitswelt heran.

Elektrotechnik

Elektrotechnik

Eine der wichtigsten Wirtschaftsbranchen in Deutschland, welche die klassischen Bereiche Energieversorgung, Automatisierungstechnik, Telekommunikation und Schaltungstechnik abdeckt.

Energie und Materialphysik

Energie und Materialphysik

Energieeffizienz und nachhaltige Energieversorgung sind Eckpfeiler der Energiewende. Sie erfordern auch neue Wege der Materialentwicklung für Energiewandlung und Energiespeicherung.

Energie und Rohstoffe

Energie und Rohstoffe

Im Spannungsfeld zwischen Energiewende und Strukturwandel, Globalisierung und Importabhängigkeit ist die Versorgung mit Energie und Rohstoffen eine der großen Herausforderungen.

Energietechnologien

Energietechnologien

Die Energieversorgung der Menschheit steht vor einer großen Herausforderung: Um das Klima zu schützen, müssen alle derzeitigen fossilen Energieträger durch regenerative Energiequellen ersetzt werden.

Geoenvironmental Engineering

Geoenvironmental Engineering

Der Studiengang Geoenvironmental Engineering bildet einen Ingenieur heran, der in der Lage ist, interdisziplinär in den Bereichen Geotechnik, Angewandte Geologie und Umwelttechnik zu arbeiten.

Informatik

Informatik

Informatik spielt in praktisch allen Bereichen einer modernen Gesellschaft eine wichtige Rolle. Diese reicht von den sozialen Netzwerken über Naturwissenschaften und Fertigungsindustrie bis zur Medizin.

Maschinenbau *

Maschinenbau *

Im Studiengang geht es nicht allein um die Herstellung effizienter Produkte in hoher Qualität, sondern darum, ständig neue Beiträge zur Lösung dringender Aufgaben in Wirtschaft und Gesellschaft zu leisten.

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik sind Innovationstreiber und Schlüssel für eine Vielzahl an Produktinnovationen.

Sportingenieurwesen *
© Philipp Schmidli/Getty Images

Sportingenieurwesen *

Im Sportingenieurwesen geht es darum, Innovationen für Hightech-Sportgeräte und Ausrüstungen zu entwickeln. Im Studium sind sowohl ingenieur- als auch sportwissenschaftliche Kenntnisse gefragt.

Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen

Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen

Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen beschäftigen sich mit allen Aspekten der Umwandlung von Stoffen und Energie.

Wirschaftsingenieurwesen

Wirschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieure bearbeiten Aufgaben, die im Überschneidungsbereich von Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften liegen.

Wirtschafts- / Technomathematik

Wirtschafts- / Technomathematik

In fast allen Bereichen unserer Gesellschaft werden mathematische Methoden verwendet, z.B. für die Planung, Simulation und Steuerung in der Produktion oder im Verkehr.

Chemie *

Chemie *

Der Master-Studiengang ist material- und verfahrensorientiert und fokussiert sich weniger stark auf die reine Grundlagenforschung und bietet vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Schwerpunktbildung.

Energie und Materialphysik

Energie und Materialphysik

Energie und Materialphysik bietet die einzigartige Möglichkeit einer thematisch breiten und inhaltlich vertieften Ausbildung in Materialphysik und Materialchemie regenerativer Energietechnologien.

Energiesystemtechnik

Energiesystemtechnik

Durch die breite Ausbildung eröffnen sich vielfältige Aufgabenfelder in allen mit der Energiewende in Verbindung stehenden Unternehmen insbesondere in leitenden und entwickelnden Tätigkeiten.

Geoenvironmental Engineering

Geoenvironmental Engineering

Der Master ist interdisziplinär aus den Bereichen Umweltgeotechnik, angewandte Geowissenschaften, Umweltschutztechnik, analytische Sicherheitsbewertung und Geoinformatik aufgebaut.

Informatik *

Informatik *

Die Master-Studierenden vertiefen einige Grundlagen der Informatik und der Mathematik und erhalten die Möglichkeit, sich in einem Bereich der Informatik zu spezialisieren.

Maschinenbau *

Maschinenbau *

Es werden ingenieurwissenschaftliche und fachübergreifende Qualifikationen erworben, die einen individuellen Einsatz in den Branchen und Aufgabengebieten des Maschinenbaus ermöglichen.

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Die Anforderungen an die Funktionalität und Wirtschaftlichkeit von Gebrauchsgütern und Produkten des täglichen Lebens werden zunehmend komplexer.

Mining Engineering

Mining Engineering

Our Mining Engineering students will be trained in a diversity of fields regarding the raw material production.

Petroleum Engineering

Petroleum Engineering

Auch in Zeiten der Klimaschutz- und Energiewende bleiben die fossilen Energieträger Erdöl- und Erdgas weiterhin eine tragende Säule unserer Gesellschaft.

Technische Betriebswirtschaftslehre

Technische Betriebswirtschaftslehre

Betriebliche Entscheidungen zeichnen sich häufig durch eine enge Verknüpfung betriebswirtschaftlicher und ingenieurwissenschaftlicher Fragestellungen aus.

Umweltverfahrenstechnik und Recycling

Umweltverfahrenstechnik und Recycling

Der Umgang mit Abfall, Abwasser und Emissionen unter technischen, wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Gesichtspunkten sind Gegenstand des Studienganges.

Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen *

Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen *

Im Master werden vertiefte Kenntnisse vermittelt, die für eine verantwortliche Position insbesondere in Forschung und Entwicklung erforderlich sind.

Wirtschaftsinformatik *

Wirtschaftsinformatik *

Die Wirtschaftsinformatik nimmt eine Schnittstellenfunktion zwischen der oft technisch ausgerichteten Informatik und der anwendungsorientierten Betriebswirtschaftslehre wahr.

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen

Die Studierenden werden in den drei Studienrichtungen Produktion und Prozesse, Energie- und Rohstoffmanagement sowie Werkstofftechnologien an aktuelle Forschungsbereiche herangeführt.

Wirtschafts- / Technomathematik *

Wirtschafts- / Technomathematik *

Hervorragende Berufschancen z.B. in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, in Telekommunikations- und Verkehrsbetrieben, bei Banken und Versicherungen oder bei Energieversorgern.

Weiterbildungsstudium

Systems Engineering

Systems Engineering

Der Master-Studiengang vereint Inhalte aus Ingenieurwissenschaft, Naturwissenschaft und Informatik zur Entwicklung und Realisierung komplexer technischer Systeme.

Intercultural Leadership and Technology

Intercultural Leadership and Technology

Vermittlung von Führungskompetenzen für Ingenieure und Naturwissenschaftler, die nach ihrer akademischen Erstausbildung Führungspositionen anstreben oder bereits innehaben

Die mit * gekennzeichneten Studiengänge sind auch in Teilzeit studierbar.