Zum Inhalt springen

Start frei für das Wintersemester

Vier neue Studiengänge laufen an, Steiger-College erstmals über zwei Semester und Einschreibungen sind noch bis Mitte Oktober möglich

Für Hunderte Studienanfängerinnen und -anfänger beginnt in diesen Tagen an der Technischen Universität Clausthal ein neuer Lebensabschnitt. Die Vorkurse in Mathematik und Chemie sind bereits im Gange. In der Woche vom 14. bis 18. Oktober folgt die Welcome Week, und der Auftakt der Lehrveranstaltungen wird für alle Studierenden am 21. Oktober sein.

Das Wintersemester 2019/20 hält einige Neuerungen parat. So werden an der TU Clausthal gleich vier neue Bachelorprogramme auf einmal starten: Digital Technologies (ein Kooperationsstudiengang mit der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel), Digitales Management, Elektrotechnik und Sportingenieurwesen. „In allen vier neuen Studiengängen spielt digitales Know-how eine zentrale Rolle“, betont Professor Gunther Brenner, TU-Vizepräsident für Studium und Lehre. Eine Premiere gibt es auch beim Steiger-College. So startet das Orientierungsstudium für MINT-Studiengänge mit einer spezifischen Studieneingangsphase erstmals auch im Wintersemester und erstreckt sich, ebenfalls ein Novum, über zwei Semester.

„Ein Studium bietet die Möglichkeit, über den eigenen Tellerrand hinauszublicken, noch unbekannte Perspektiven einzunehmen und sich so neue Horizonte zu erschließen.“ Mit diesen Worten begrüßt Wissenschaftsminister Björn Thümler in einem Brief alle Erstsemester in Niedersachsen und ergänzt: „Zahlreiche Einführungs- und Unterstützungsangebote helfen dabei, die neue Hochschule und das Studierendenleben besser kennenzulernen.“

Die Clausthaler Studieneingangsphase mit Vorkursen, Welcome Week, Steiger-College und weiteren fast familiär gestalteten Angeboten wird von den Studierenden sehr geschätzt. Dies ist beim jüngsten CHE-Ranking wieder deutlich geworden. In mehreren Studiengängen gab es für die „Unterstützung am Studienanfang“ Spitzenbewertungen. In die Studieneingangsphase an der TU bringen sich insbesondere das Studienzentrum und das Internationale Zentrum Clausthal (IZC) ein. Diese und weitere Einrichtungen stellen sich allen Neulingen am 16. Oktober auf der TUC-Start-Messe (15 bis 18 Uhr, Aula Academica) vor.

Ein Willkommensgeschenk können sich die neuen Studierenden – das Einschreiben ist noch bis zum 15. Oktober möglich – schon vorher abholen. Seit Anfang Oktober gibt es die TUC-Starttaschen in der TU-Information im Hauptgebäude bzw. für Erasmus-Studierende im IZC (Graupenstraße 11).   

Weitere Informationen

 

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

 

 

Die TUC-Start-Taschen werden seit dem 1. Oktober in der TU-Information als Willkommensgeschenk an neue Studierende ausgegeben. Foto: Ernst