Zum Inhalt springen

Professor Wilhelm an Harzer Universität zurückgekehrt

Der Naturwissenschaftler, der von 2003 bis 2009 Juniorprofessor an der TU Clausthal war, vertritt das Fach Organische Materialchemie.

Professor Dr. René Wilhelm ist an der TU Clausthal zum Universitätsprofessor für Organische Materialchemie ernannt worden. Von der Universität Paderborn kommend, ist er seit Mitte Oktober Lehrstuhlinhaber am Clausthaler Institut für Organische Chemie.

René Wilhelm hat an der Universität Hannover Chemie studiert. Nach dem Diplom wechselte er nach London an das Imperial College of Science, Technology & Medicine und promovierte 2001 zum Dr. phil. Im Anschluss ging der Naturwissenschaftler als Postdoc in die USA, zunächst an die University of California in Berkeley, danach zur University of Texas in Austin. Von 2003 bis 2009 folgte die Juniorprofessur an der Technischen Universität Clausthal. Nach einem Semester als Gastprofessor an der Nicolaus Copernicus Universität im polnischen Toruń setzte René Wilhelm seine berufliche Laufbahn ab 2010 als Professor für Organische Chemie am Department Chemie der Universität Paderborn fort. Von dort kehrt er nun in den Harz zurück.

In der Forschung ist Professor Wilhelm auf dem Gebiet der ionischen Flüssigkeiten und der Synthese asymmetrischer Katalysatoren basierend auf nachwachsenden Rohstoffen tätig. Des Weiteren führt er Arbeiten auf dem Gebiet der Kohlenstoffnanomaterialien durch.

 

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

Professor René Wilhelm (links) erhält die Ernennungsurkunde von Universitätspräsident Professor Joachim Schachtner. Foto: Ernst