Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren

Landesstipendium Niedersachsen übergeben

An der Technischen Universität Clausthal erhalten in diesem Jahr 31 Studierende „Weihnachtsgeld“ in Höhe von 500 Euro. Das Geld ist bereits zur Überweisung angewiesen.

„Schön, dass es in Zeiten der Corona-Pandemie noch Dinge gibt, die normal funktionieren. Das Landesstipendium Niedersachsen gehört dazu“, sagte Professor Gunther Brenner, Vizepräsident für Studium und Lehre, bei der virtuellen Übergabeveranstaltung. Das Landesstipendien Niedersachsen bietet ausgewählten Studierenden eine einmalige Unterstützung in Höhe von 500 Euro.

Unter dem Vorsitz des Vizepräsidenten hatte die Clausthaler Vergabekommission die 31 Studierenden ausgewählt, die die Förderung erhalten. Ausschlaggebend waren beispielsweise besondere Leistungen oder herausgehobene Befähigung, ehrenamtliches Engagement oder eine Tätigkeit in der Hochschulselbstverwaltung. Sieben Stipendien wurden an ausländische Studierende vergeben. „Das Stipendium ist eine Anerkennung für die Leistung, die Sie erbracht haben“, würdigte Professor Brenner die Teilnehmenden der Videokonferenz.

Das Landesstipendium Niedersachsen gibt es seit 2009. Das Geld für diese Förderung stellt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur zur Verfügung. Ziel sei es auch, Talente zu unterstützen, die vergleichsweise schwierige Bedingungen für den Start in ihr Studium haben – so soll ein Beitrag für mehr Chancengleichheit im Bildungssystem geleistet werden, heißt es aus dem Ministerium.

 

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

 

 

Erfreut grüßen Clausthaler Studierende, die das Landesstipendium Niedersachsen 2020 erhalten haben. Foto: Ernst