Zum Inhalt springen

Innovative Lehre: „International Teaching Staff Week“

Simulationswissenschaftliches Zentrum organisiert eine Woche lang Workshops, Meetings und Lehrveranstaltungen mit Dozenten aus aller Welt

Die Dozenten kommen von der Oxford University, aus Japan, Brasilien und Indonesien: Das Simulationswissenschaftliche Zentrum Clausthal-Göttingen (SWZ) trägt der Internationalisierung in Forschung und Lehre Rechnung und organisiert vom 2. bis 6. Dezember erstmals eine „International Teaching Staff Week“ an der Technischen Universität Clausthal. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe der innovativen Weiterbildungswoche sind insbesondere Masterstudierende, Promovierende und Uni-Beschäftigte der TU Clausthal aus den Bereichen Materialphysik, Geowissenschaften, Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Mathematik/Informatik. „Thematisch werden insbesondere verschiedene Simulationsmethoden in den Materialwissenschaften vorgestellt und gezeigt, wie diese mit Hilfe von High Performance Computing beschleunigt werden können“, sagt Professorin Nina Gunkelmann, stellvertretende SWZ-Vorsitzende. Unterstützung erhält das Forschungszentrum bei der Durchführung der Teaching Week, die auf Englisch stattfindet, vom Internationalen Zentrum Clausthal.

Begleitet werden die täglichen Veranstaltungen in unterschiedlichen Hörsälen von besonderen Angeboten, etwa dem Besuch der Iberger Tropfsteinhöhle, des Weihnachtsmarktes in Goslar und des UNESCO-Weltkulturerbes Rammelsberg (Besucherbergwerk und Museum). Als Highlight bietet das Rahmenprogramm den Teilnehmenden einen internationalen Science Slam in Kooperation mit dem Verein Science on the Rocks.

Die Teilnahme an dieser internationalen Veranstaltung wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Kontakt:
TU Clausthal
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: presse@tu-clausthal.de

 

Das Bild zeigt die Materialsimulation eines Kraters, der durch den Aufprall eines Partikels verursacht wird. Interessierte können sich für die International Teaching Staff Week jetzt anmelden. Foto: SWZ