Dr. Benjamin Leiding zum Juniorprofessor ernannt

Dr. Benjamin Leiding ist mit Wirkung zum 1. Dezember zum Juniorprofessor für „Software Services für die Kreislaufwirtschaft“ an der TU Clausthal ernannt worden. Er vertritt das Fachgebiet am Institute for Software and Systems Engineering (ISSE).

Die Urkunde wurde ihm von Universitätspräsident Professor Joachim Schachtner im Senatssitzungszimmer in Anwesenheit des Dekans der Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau, Professor Jörg P. Müller, übergeben. Mit der Ernennung von Dr. Leiding ist an der TU Clausthal nun die dritte Digitalisierungsprofessur besetzt. Die Harzer Universität hatte mit einem Verbundantrag mit der Ostfalia Hochschule im November 2019 insgesamt zehn vom Land Niedersachsen geförderte Digitalisierungsprofessuren einwerben können, jeweils fünf für jede Hochschule.

Dr. Leiding, Jahrgang 1990, studierte Informatik an der Universität seiner Geburtsstadt Rostock sowie an der Georg-August-Universität Göttingen. Im Anschluss promovierte er in Göttingen mit der Arbeit „The M2X Economy – Concepts for Business Interactions, Transactions and Collaborations Among Autonomous Smart Devices“. Für einen allgemein verständlichen Artikel über seiner Doktorarbeit, in der es um die Interaktion autonom handelnder Maschinen geht, ist der Nachwuchswissenschaftler 2020 mit dem KlarText-Preis für Wissenschaftskommunikation der Klaus Tschira Stiftung ausgezeichnet worden. Seit dem vergangenen Wintersemester war Dr. Leiding, der auch an Universitäten im Baltikum sowie in Schottland Auslandserfahrung sammelte, dann als Postdoktorand am Clausthaler ISSE unter Institutsdirektor Professor Andreas Rausch tätig.

In der Forschung beschäftigt sich Benjamin Leiding mit digitalen Technologielösungen basierend auf autonomen und/oder kooperativen, intelligenten Maschinen im Kontext der Circular Economy und bezieht sich damit auf das Leitthema der TU Clausthal. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Technologien wie dem Internet of Things, Cyber-Physical Systems, Blockchain Technology und Wireless Sensor Networks. Außer im Institut findet diese Forschung insbesondere im Center for Digital Technologies (DIGIT) statt, dem gemeinsamen Forschungszentrum der TU Clausthal und der Ostfalia Hochschule.

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

Dr. Benjamin Leiding (Mitte) ist zum Juniorprofessor ernannt worden. Die Ernennung nahm Universitätspräsident Professor Joachim Schachtner (links) im Beisein von Fakultätsdekan Professor Jörg P. Müller vor. Foto: Exner