TU Clausthal > Über uns > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

(RSS)
Nachrichten vom bis zum

<< Ältere Nachrichten Neuere Nachrichten >>


International unterwegs für nachhaltige Mobilität

Clausthal-Zellerfeld. Wie bringt man Elektroautos auf die Straße? Das Ziel der Bundesregierung, hierzulande bis 2020 eine Million Elektroautos zu zählen, liegt in weiter Ferne. Welche Gründe es hierfür gibt und welche Weichen in vergleichsweise erfolgreichen Ländern, wie Frankreich und Norwegen, gestellt wurden, wird von Nachwuchswissenschaftlerinnen am Forschungszentrum Energiespeichertechnologien (EST) der TU Clausthal untersucht. mehr ...
(Further information: https://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2403/)


800.000 Euro für Clausthaler Kooperationsprojekt zur Nachhaltigkeitsforschung

Hannover. Aus dem Förderprogramm „Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung” erhalten die TU Clausthal und die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfenbüttel rund 800.000 Euro für ein gemeinsames Projekt. Dies teilte das Wissenschaftsministerium in Hannover mit. In dem Vorhaben geht es um innovative Akzeptanzforschung für nachhaltige Entwicklung. mehr ...
(Further information: https://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2402/)


Wissenschaftskommunikation: Camp ausgerichtet

Goslar. Ein dreitägiges Camp über Wissenschaftskommunikation hat die TU Clausthal mit der RWTH Aachen und der EIT Raw Materials Academy Anfang Juli in der Schlosserei des Weltkulturerbes Rammelsberg in Goslar durchgeführt. 34 internationale Studierende aus Programmen, die von der EIT Raw Materials gefördert werden, lernten wissenschaftliche Themen verständlich zu kommunizieren. mehr ...
(Further information: https://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2401/)


Millionenprojekt mit chinesischer Elite-Universität: Verträge in Chengdu unterzeichnet

Chengdu. Es ist das größte internationale Projekt in der Geschichte der Harzer Universität. Gemeinsam investieren die TU Clausthal und die Sichuan University in den kommenden zwölf Jahren 20 Millionen Euro in ein forschungs- und innovationsstarkes Bildungsprojekt: das Chinesisch-Deutsche Internationale Hochschulkolleg (CDIHK). Am 8. Juli haben die Präsidenten beider Universitäten, Professor Thomas Hanschke und Professor Li Yanrong, auf dem Jiangan-Campus der Sichuan University in Chengdu die Verträge unterzeichnet. mehr ...
(Further information: https://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2399/)


Tag der Lehre mit 150 Gästen – Lehrpreise vergeben

Clausthal-Zellerfeld. Unter dem Titel „Die Massen bewegen: Aktiv Lehren und Lernen“ hat der Tag der Lehre im Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum (CUTEC) stattgefunden. Höhepunkte für die mehr als 150 Gäste waren die Keynote „Digitale Lehre – Lehren, Lernen und Prüfen im 21. Jahrhundert” vom Marburger Anglistik-Professor Jürgen Handke und die Vergabe des Lehrpreises. mehr ...
(Further information: https://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2400/)





Kongress Mining 2018: Innovative Forschung vorgestellt

Clausthal-Zellerfeld. Mit rund 100 Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft hat Ende Juni der Clausthaler Kongress für Bergbau und Rohstoffe Mining 2018 stattgefunden. Wie schon bei vorangegangenen Veranstaltungen dieser Art präsentierte der Lehrstuhl für Tagebau und Internationaler Bergbau um Professor Hossein Tudeshki aktuelle Forschungsergebnisse. mehr ...
(Further information: https://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2395/)


Chemie, Physik, Materialien und Werkstoffe zum Anfassen: Noch freie Plätze im Sommerkolleg

Clausthal-Zellerfeld. Bereits zum 13. Mal richtet die Fakultät für Natur- und Materialwissenschaften der TU Clausthal das Sommerkolleg aus. Vom 16. bis 20. Juli können sich Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren über ein Studium der Fächer Chemie, Energie und Materialphysik sowie Materialwissenschaft und Werkstofftechnik informieren. Wer Interesse hat, kann sich noch anmelden. mehr ...
(Further information: https://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2393/)


Clausthaler Buch über Cyber-Physische Systeme auf Chinesisch erschienen

Clausthal-Zellerfeld. Dass ein Clausthaler Forscher ein wissenschaftliches Buch ins Englische übersetzt oder gleich auf Englisch schreibt, kommt häufiger vor. Dass aber ein Buch auf Initiative eines Verlages ins Chinesische übersetzt wird, ist eine Rarität. Erfolgt ist dies gerade mit der Publikation „Guide to Computing Fundamentals in Cyber-Physical Systems“ des Clausthaler Professors Dietmar Möller. mehr ...
(Further information: https://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2394/)


Fördergeld für Gesundheits-App: TU-Forscher beteiligt

Goslar/Clausthal. Für die Entwicklung einer Gesundheits-App haben der Landkreis Goslar und das neue Digitalisierungslabor der TU Clausthal sowie zwei regionale Unternehmen 77.000 Euro erhalten. Angesiedelt ist das Vorhaben in der Gesundheitsregion Goslar. Die Idee war in 2015 bei der ersten Gesundheitskonferenz formuliert worden und kann nun – dank der Fördermittel vom Land – umgesetzt werden. mehr ...
(Further information: https://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2392/)


Vorbereitungen für 3. Niedersächsisches Symposium Materialtechnik laufen

Clausthal-Zellerfeld. Am 14. und 15. Februar 2019 veranstaltet das Clausthaler Zentrum für Materialtechnik (CZM) in der Aula Academica der TU Clausthal das dritte Niedersächsische Symposium Materialtechnik (NSM). Alle fachlich Interessierten aus Wissenschaft und Wirtschaft sind aufgerufen, ihre Abstracts für Fachvorträge oder Poster zum Symposium einzureichen. mehr ...
(Further information: https://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2390/)



Glückliche Gesichter beim Verleihen der Silber-Diplome

Clausthal-Zellerfeld. Zum fünften Mal hat die TU Clausthal eine Feierstunde zur Vergabe des silbernen Diploms ausgerichtet. 80 Absolventinnen und Absolventen, die an der Harzer Uni 1993 ihren Abschluss gemacht haben, freuten sich über eine Urkunde. Überreicht wurde sie vor 160 Gästen im Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum (CUTEC) von TU-Präsident Professor Thomas Hanschke. mehr ...
(Further information: https://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2388/)


<< Ältere Nachrichten Neuere Nachrichten >>

 

Kontakt  Datenschutz  Sitemap  Impressum  Verantwortlich: Pressesprecher
© TU Clausthal 2018