Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Das Fritz-Süchting-Institut für Maschinenwesen (IMW) der Technischen Universität Clausthal forscht und lehrt in den Themenfeldern Integrierte Produktentwicklung, Konstruktionslehre und Maschinenelemente. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Lehrstuhl für Maschinenelemente und Konstruktionslehre eine Stelle als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TVL)

zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Arbeitsgebiete:

  • Sie entwickeln innovative Prüfkonzepte für Elemente des Antriebsstrangs
  • Sie führen experimentelle Festigkeits- und Lebensdaueruntersuchungen an Maschinenelementen und Antriebskomponenten durch.
  • Im Rahmen von Forschungsprojekten erarbeiten Sie Modelle zum Verschleiß- und Lebensdauerverhalten von Maschinenelementen und Antriebskomponenten wie z. B. Kupplungen, Welle- Nabe Verbindungen, Antriebswellen
  • Sie arbeiten mit bei der Ausbildung von Studenten

Die Stelle ist auf max. 5 Jahre befristet und bietet die Möglichkeit zur Promotion.

Es werden Bewerber*innen gesucht, die ein ingenieurwissenschaftliches Studium im Maschinenbau, Mechatronik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen haben. Wir erwarten von Ihnen Teamfähigkeit, Kreativität, Leistungsbereitschaft und gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit an einem renommierten und hervorragend ausgestatteten Institut mit einem hoch motivierten, kollegialen Team.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder
(TV-L). Zum Jahresende sieht der TV-L eine Jahressonderzahlung vor. Darüber hinaus bieten wir eine separate Zusatzversorgung als Betriebsrente (VBL).

Die TU Clausthal unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten und ist Mitglied im Hochschulverbund „Familie in der Hochschule“.

Gleichstellung mit ihren Facetten Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit ist der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bis zum 31.10.2021 Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Auszug aus Publikationen oder Masterarbeit, Erfahrungen in oder Interessen an den oben genannten Bereichen) im PDF-Format per E-Mail an:

lohrengel@imw.tu-clausthal.de

Weitere Auskünfte erteilt
Prof. Dr.-Ing. Armin Lohrengel
Technische Universität Clausthal
Institut für Maschinenwesen
Robert-Koch-Straße 32
38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel. 05323/72-2270
www.imw.tu-clausthal.de

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter https://www.tu-clausthal.de/info/stellenangebote/datenschutz/.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Wir bitten Sie, von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien einzureichen, da wir diese aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.

http://www.imw.tu-clausthal.de

Fritz-Süchting-Institut für Maschinenwesen (IMW)

Weitere Informationen finden sie hier

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bis zum 31.10.2021 Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Auszug aus Publikationen oder Masterarbeit, Erfahrungen in oder Interessen an den oben genannten Bereichen) im PDF-Format per E-Mail an:

lohrengel@imw.tu-clausthal.de