Zum Inhalt springen

Institut für Erdöl- und Erdgastechnik

Am Institut für Erdöl- und Erdgastechnik der Technischen Universität Clausthal ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt (frühestens zum 1. Oktober 2019) eine für die Dauer von drei Jahren befristete Stelle einer / eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)
(TV-L E13, 100%)


für Forschung und Lehre auf dem Gebiet Petroleum Engineering (Lagerstättentechnik) zu besetzen. Die Tätigkeit bietet die Möglichkeit zur Promotion.

Die Forschungstätigkeit bezieht sich auf den Bereich „Untergrundenergiespeicherung“. Mit Hilfe von experimentellen Laborarbeiten und mathematischer Modellierung bzw. Simulation sollen physikalische, chemische und biologische Effekte untersucht werden, die durch die untertägige Speicherung von erneuerbarer Energie (z.B. in der Form von Wasserstoff) im porösen Speichergestein auftreten können.

Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört die Unterstützung in der Lehre (englischsprachige Vorlesungen, Übungen, Praktika).

Erwartet wird ein hohes Maß an Selbständigkeit, wissenschaftliche Kreativität und analytische Fähigkeiten. Kenntnisse bzw. Erfahrung in experimenteller Laborarbeit, numerischer Mathematik und Programmierkenntnisse sind vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich. Voraussetzung für die Einstellung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium, z.B.  Petroleum Engineering, Naturwissenschaften oder verwandte Ingenieursstudiengänge.

Wir bieten eine spannende Herausforderung in der Erforschung einer zukunftsorientierten Technologie. Die Eingliederung in die international geprägte Arbeitsgruppe bietet optimale Chancen zur wissenschaftlichen Weiterbildung.

Die Technische Universität Clausthal strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert qualifizierte Frauen auf sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.09.2019 an:

Technische Universität Clausthal
Institut für Erdöl- und Erdgastechnik
Sekretariat
Frau Jessica Lüer
Agricolastraße 10
38678 Clausthal-Zellerfeld
E-Mail: jessica.lueer@tu-clausthal.de

Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden. Bitte senden Sie nur Kopien per Post oder per E-Mail (in einer einzigen PDF-Datei). Diese werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter http://www.tu-clausthal.de/info/stellenangebote/.

https://www.ite.tu-clausthal.de/
Institut für Erdöl- und Erdgastechnik

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbung

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.09.2019 an:

Technische Universität Clausthal
Institut für Erdöl- und Erdgastechnik
Sekretariat
Frau Jessica Lüer
Agricolastraße 10
38678 Clausthal-Zellerfeld
E-Mail: jessica.lueer@tu-clausthal.de