Universitätsbibliothek

An der Universitätsbibliothek der TU Clausthal ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer / eines

Wissenschaftlichen Bibliothekarin / Bibliothekars (m/w/d)
(Bes. A14/TVL bis E14)

unbefristet zu besetzen.

Die Universitätsbibliothek Clausthal versorgt die drei Fakultäten der Technischen Universität Clausthal mit Literatur und elektronischen Medien. Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Informatik. Wir entwickeln die Bibliothek der TUC zu einer stets leistungsfähigen Serviceeinrichtung weiter.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Benutzungsabteilung mit Information, Leihstelle, Magazin,
    • Weiterentwicklung der Bibliothek als „Lebendiger Lernort“
  • Fachreferat für ein oder mehrere an der TUC vertretene Fächer; darin beinhaltet:
    • Zuständigkeit für alle Fragen der fachlichen Literatur- und Informationsversorgung
    • Fachliche Beratung und Schulung von Nutzern
    • Weiterentwicklung fachbezogener Dienstleistungen an der Unibibliothek
  • Leitung des Teams für die Vermittlung von Informationskompetenz
    • Weiterentwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Wissensvermittlung für Wissenschaftler und Studierende
    • Implementierung eines Blended E-Learning Systems für Informationskompetenz mit der Abt. Digitale Dienste und Forschungsunterstützung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
    • Entwicklung eines Konzeptes zur Verbesserung der Sichtbarmachung der Services der UB
    • Veranstaltungsmanagement
    • Nutzerbefragungen
  • Teilnahme am allgemeinen Auskunftsdienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Ingenieur-, Natur- oder Geowissenschaften oder Mathematik oder Informatik
  • Ausbildung für den höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken oder die Bereitschaft, die Ausbildung berufsbegleitend zu erwerben
  • Mehrjährige Berufserfahrung möglichst mit Leitungsaufgaben
    • Wünschenswert: Berufserfahrung im Benutzungsbereich
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Offenheit für neue Entwicklungen im Bereich Benutzung , Informationskompetenz,
  • Ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein, hohe kommunikative Kompetenz, Organisationsgeschick, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen
  • das inspirierende Umfeld einer technischen Universität mit interessanten Projekten in Forschung und Lehre sowie einem vielfältigen Kultur- und Sportangebot
  • eine familienfreundliche Hochschulkultur, belegt durch die Unterzeichnung der Charta „Familie in der Hochschule“
  • ein lebendiges Campusleben in internationaler Atmosphäre.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Die Technische Universität Clausthal arbeitet basierend auf dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz (NGG) an der Erfüllung des Gleichstellungsauftrages.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter https://www.tu-clausthal.de/universitaet/karriere-ausbildung/stellenangebote/hinweise-zum-datenschutz-im-bewerbungsverfahren.

https://www.ub.tu-clausthal.de/
Universitätsbiliothek

Weitere Informationen finden Sie hier

Weitere Informationen

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Schüling, Tel. 05323/72 2301, zur Verfügung.

Bewerbung

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte bis 19. April 2020 an den Direktor der Universitätsbibliothek Clausthal. Postadresse: Leibnizstrasse 2, 38678 Clausthal-Zellerfeld. E-Mail: office@ub.tu-clausthal.de. Bei elektronischen Bewerbungen fassen Sie bitte alle Dokumente in einer einzigen pdf-Datei zusammen.