Institut für Thermische Verfahrens- und Prozesstechnik (ITVP)

Am Institut für Thermische Verfahrens- und Prozesstechnik (ITVP) an der TU Clausthal ist im Werkstattbereich zum 01.04.2020 eine Stelle als

Technische/r Mitarbeiter/in (m/w/d)
Feinmechaniker-Meister/in (m/w/d)

zur Werkstattleitung am Institut und Ausbildung von Feinmechanikern in Kooperation mit anderen Institutswerkstätten unbefristet zu besetzen.

Metall- und Kunststoffbearbeitung, sowie von Konstruktion, Planung bis Abwicklung und Inbetriebnahme stehen im Vordergrund. Die Aktivitäten des Institutes auf dem Gebiet der Mini-Plant-Anlagen umfassen Entwurf, Bau und Betrieb von Prototypen und das in enger Kooperation mit der Prozessleittechnik und Labor- und Technikumsleitung sowie den Wissenschaftlern im Hause.

Standard sind Planung und Dokumentation nach Maschinenrichtlinie und ggfs. CE Zertifizierung in Kooperation mit dem TÜV Nord.

Innovative Fertigungstechniken sollen in Kooperation mit anderen Werkstätten etabliert werden.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Entwurf, Planung, Fertigung, Bau, Inbetriebnahme und Betrieb von Versuchsanlagen am Institut
  • ggfs. Tests/Pilotierungen bei Partnern
  • Aus- und Weiterbildung
  • Organisation Werkstatt
  • Unterstützung in Forschung und Lehre

Einstellungsvoraussetzung ist die Befähigung zur Ausbildung als Feinmechanikermeister/in. Erwartet werden Kenntnisse in den Gebieten der CAD-Konstruktion, CNC-Fertigung und Feinmechanik Maschinenbetrieb. 

Die Arbeit am Institut zeichnet sich durch ein kreatives, interdisziplinäres und flexibles Umfeld aus, wobei das ITVP als eine der wesentlichen Institutionen im Zukunftsgebiet Digitalisierung/Industrie 4.0 der Chemisch--Pharmazeutischen Industrie gilt.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Gleichstellung mit ihren Facetten Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit ist der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 28.02.2020 zu richten an:

Technische Universität Clausthal
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jochen Strube
Institut für Thermische Verfahrens- und Prozesstechnik
Leibnizstr. 15, D-38678 Clausthal-Zellerfeld
E-Mail: strube@itv.tu-clausthal.de

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter http://www.tu-clausthal.de/stellenangebote/.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Wir bitten Sie, von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien einzureichen, da wir diese aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.

https://www.itv.tu-clausthal.de/
Institut für Thermische Verfahrens- und Prozesstechnik (ITVP)

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbung

Bewerbungen sind bis zum 28.02.2020 (schriftlich, gerne als E-Mail) mit den üblichen Unterlagen zu richten an:

Technische Universität Clausthal
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jochen Strube
Institut für Thermische Verfahrens- und Prozesstechnik
Leibnizstr. 15, D-38678 Clausthal-Zellerfeld
E-Mail: strube@itv.tu-clausthal.de