Techniker/ Meister (m/w/d)

Die TU Clausthal ist eine forschungsstarke Universität mit hoher nationaler und internationaler Vernetzung. Die rund 80 Professor:innen und 1.100 Beschäftigten sowie über 3.500 Studierende genießen kurze Wege, einen persönlichen Umgang und die vielfältige Landschaft des Oberharzes inmitten des UNESCO-Welterbes. Die TU Clausthal ist der wichtigste Wirtschaftsfaktor und die größte Arbeitgeberin der Region und bietet kulturelle Vielfalt und Internationalität. Die Wissenschaft arbeitet bei uns besonders eng mit der Wirtschaft zusammen und schlägt so die Brücke von der Grundlagenforschung in die Anwendung. Im strategischen Fokus des Zukunftskonzepts der TU Clausthal steht die „Circular Economy“ mit ihren Ausprägungen nachhaltige Kreislaufwirtschaft, erneuerbare Energien und digitale Transformation. Wir forschen, lehren und arbeiten für den Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft im digitalen Zeitalter.

Die Verwaltung der TU Clausthal ist eine wichtige Dienstleisterin für die gesamte Universität. Hier können Sie etwas bewirken!

In Dezernat 4 - Liegenschaftsmanagement - der Technischen Universität Clausthal ist zum 01.04.2023 die Stelle als 

Techniker:in/ Meister:in (m/w/d)

für die Sachgebietsleitung – Elektrotechnik unbefristet mit Vollbeschäftigung zu besetzen.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere die fachliche Leitung der Mitarbeiter:innen im Sachgebiet Elektrotechnik, Technische Dokumentation, Instandhaltungsplanung, Prüfung - und Wartungsmanagement, Störungsannahme, Programmierung von Bussystemen (KNX ), selbstständige und eigenverantwortliche Organisation und Leitung der Netzbetriebsführung des 20 KV- Mittelspannungsnetzes, des Niederspannungsnetzes und  zentralen Ersatzstromversorgung unter Einbeziehung des Netzleitsystems und der Gebäudeleittechnik, baufachliche Beratung der Institute und Einrichtung in elektrotechnischer Hinsicht, Qualitätsgerechte Erstellung von Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen gemäß VOB, Begleitung und Überwachung von Ausführungsleistungen hinsichtlich Kosten, Terminen und Qualität sowie sonstiger Vertragsbedingungen in der Planung und Realisierung, Mitwirkung bei der Planung, Ausschreibung, Ausführung und Überwachung von elektrotechnischen Anlagenprojekten  in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Baumanagement.

Die Sachgebietsleitung wird als verantwortliche Elektrofachkraft für die Hochschule bestellt.

Vorausgesetzt wird:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur:zum Techniker:in oder Meister:in im Bereich Elektrotechnik
  • die Teilnahme an der Technischen Rufbereitschaft
  • die Bereitschaft als Ausbilder:in zur Verfügung zu stehen

Erwartet werden:

  • Teamfähigkeit
  • eine authentische, belastbare und reflektierte Persönlichkeit 
  • Fähigkeit zum selbständigen, strukturierten Arbeiten
  • freundliches, serviceorientiertes Auftreten
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office)

Wünschenswert sind:

  • Führungserfahrung

Die TU Clausthal unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten und ist Mitglied im Hochschulverbund „Familie in der Hochschule“.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis zur EG 9b TV-L möglich. Zum Jahresende sieht der TV-L eine Jahressonderzahlung vor. Darüber hinaus bieten wir eine separate Zusatzversorgung als Betriebsrente (VBL).

Gleichstellung mit ihren Facetten Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit ist der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Detailliertere Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erfragen Sie bitte bei
Herrn Samawatie (Tel. 05323 72-3535).

Richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail mit den üblichen Unterlagen (PDF-Datei) bis zum 15.02.2023 an die

Technische Universität Clausthal
Dezernat 4
Herrn Cyrus Samawatie
Leibnizstraße 13
38678 Clausthal-Zellerfeld
oder: cyrus.samawatie@tu-clausthal.de

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter: https://www.tu-clausthal.de/universitaet/karriere-ausbildung/stellenangebote/hinweise-zum-datenschutz-im-bewerbungsverfahren.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Wir bitten Sie, von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien per Post und per Email (in einer einzigen PDF Datei) einzureichen. Sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.

https://www.verwaltung.tu-clausthal.de/ueber-uns/technische-verwaltung

Dezernat 4

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbung

Richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail mit den üblichen Unterlagen (PDF-Datei) bis zum 15.02.2023 an die

Technische Universität Clausthal
Dezernat 4
Herrn Cyrus Samawatie
Leibnizstraße 13
38678 Clausthal-Zellerfeld
oder: cyrus.samawatie@tu-clausthal.de