Zum Inhalt springen

Präsidium

An der Technischen Universität Clausthal ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Qualitätsmanagementbeauftragten für Studium und Lehre (m/w/d)

mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13. Die Stelle gehört zum Ressort des Vizepräsidenten für Studium und Lehre.

Die TU Clausthal besitzt mit ihren rund 75 Professor*innen, gut 570 Promovierenden und rund 4000 Studierenden eine übersichtliche Struktur und bietet Ihnen Gestaltungsspielraum in einem vielseitigen internationalen Umfeld.
Geforscht und gelehrt wird  an der TU Clausthal auf den Gebieten Natur- und Materialwissenschaften, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energie und Rohstoffe in Verbindung mit Mathematik, Informatik und Wirtschaftswissenschaften.

Ihre Aufgaben als „QM-Beauftragte/-r Studium und Lehre“ sind vielfältig und umfassen insbesondere:

  • Organisation und Durchführung der internen Lehrevaluation und von weiteren Befragungen im Bereich Studium und Lehre
  • Organisation des Qualitätsregelkreises Studium und Lehre
  • Erstellen von Evaluations- und Qualitätsberichten
  • Regelmäßige Durchführung und Koordination der Revision des Qualitätsmanagementhandbuchs für Studium und Lehre in Abstimmung mit dem Senatsbeauftragten für Qualitätsmanagement
  • Organisation und Koordination des Lenkungskreises für Qualitätsmanagement in Studium und Lehre

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Universitätsstudium (Master/Diplom oder vergleichbarer Abschluss) mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen.
  • Einschlägige Erfahrungen im Qualitätsmanagement und im Geschäftsprozessmanagement sind von Vorteil.
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit sehr guter Organisations- und Kommunikationsfähigkeit und bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit mit.
  • Vertiefte Kenntnisse in MS Excel und MS Visio und - Grundkenntnisse im Bereich Datenbanken sind von Vorteil.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Zum Jahresende sieht der TV-L eine Jahressonderzahlung vor. Darüber hinaus bieten wir eine separate Zusatzversorgung als Betriebsrente (VBL).

Die TU Clausthal unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten und ist Mitglied im Hochschulverbund „Familie in der Hochschule“.

Gleichstellung mit ihren Facetten Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit ist der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen, vorausgesetzt werden sehr sichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.12.2019 ausschließlich per E-Mail in einem PDF-Dokument an das Sekretariat des Vizepräsidenten für Studium und Lehre, Herrn Prof. Dr. Gunther Brenner (E-Mail: marion.pfennig@tu-clausthal.de).

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Heike Dieckmann (heike.dieckmann@tu-clausthal.de) zur Verfügung.

Bewerbungs- und Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Ihre eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter https://www.tu-clausthal.de/info/stellenangebote/datenschutz/.

Präsidium
Präsidium der TU Clausthal

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Heike Dieckmann (heike.dieckmann@tu-clausthal.de) zur Verfügung.

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.12.2019 ausschließlich per E-Mail in einem PDF-Dokument an:

Sekretariat des Vizepräsidenten für Studium und Lehre
Herrn Prof. Dr. Gunther Brenner
E-Mail: marion.pfennig@tu-clausthal.de