Zum Inhalt springen

Leitung des Dezernats Personal

Die TU Clausthal ist eine moderne Universität mit internationaler Vernetzung inmitten einer besonders schönen Umgebung: Die über 4000 Studierenden und rund 1200 Beschäftigten genießen kurze Wege, einen persönlichen Umgang und die reizvolle Landschaft des Oberharzes. Wir leben kulturelle Vielfalt und Internationalität. In den innovativen Forschungsfeldern Energie – Material – Information arbeitet die Wissenschaft bei uns eng mit der Wirtschaft zusammen und schlägt so die Brücke von der Grundlagenforschung in die Anwendung. Die TU Clausthal ist der wichtigste Wirtschaftsfaktor und die größte Arbeitgeberin der Region mit einem Jahresetat von über 100 Millionen Euro.

Die Verwaltung der TU Clausthal ist eine wichtige Dienstleisterin für die gesamte Universität. Hier können Sie etwas bewirken!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue

Leitung des Dezernats Personal (m/w/d)
(Besoldungsgruppe A13/14 NBesO).

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Personaldezernates mit zzt. 15 Mitarbeiter*innen mit sämtlichen Angelegenheiten der Personalverwaltung der Hochschule (Beamten-, Arbeits- und Tarifrecht), Besoldungs- und Bezügestelle, Personalplanung und -controlling sowie Mitarbeit in und Koordinierung von Projekten
  • Die aktive Weiterentwicklung der Prozesse und Instrumente des Personaldezernats sowie der modernen Personalarbeit, beispielsweise Personalentwicklung, Personalgewinnung und Personalauswahl, Berufungsverfahren und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Für diese vielfältige und herausfordernde Aufgabe suchen wir eine kommunikative, strukturierte und reflektierte Persönlichkeit mit fundierten Kenntnissen im Personal- und Tarifrecht.  Sie verfügen über das nötige Fingerspitzengefühl, gutes Verhandlungsgeschick und verstehen sich als Dienstleister*in für das Präsidium, für die Wissenschaftler*innen und für alle Kolleg*innen. Sie sind erste/r Ansprechpartner*in für den Personalrat. Sie können komplexe Vorgänge auf das für die Zielgruppe Wesentliche reduzieren und damit die pragmatische Umsetzung strukturiert und transparent vorantreiben. Ihr Team leiten Sie motivierend und kooperativ. Sie koordinieren und gestalten die internen Prozesse mit allen Beteiligten sicher und effektiv.

Formal verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master oder gleichwertig) sowie über fundierte Erfahrung in Leitungsfunktionen und in der Personalarbeit. Idealerweise kennen Sie Hochschulstrukturen und -prozesse von innen.  Sie verfügen über sehr gute Sprachkompetenzen in Deutsch und in Englisch (schriftlich und mündlich) und haben gute Kenntnisse gängiger Personalmanagementsoftware, idealerweise in SAP HR.

Wir bieten Ihnen:  

  • ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Sie durch Ihr persönliches Engagement mitgestalten können
  • eine offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre im spannenden und zukunftsweisenden Arbeitsumfeld einer Technischen Universität an der Schnittstelle zwischen Forschung, Lehre, Verwaltung und Ministerium
  • die Möglichkeit zur aktiven Mitwirkung an der Weiterentwicklung unserer Universität
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen (z. B. flexible Arbeitszeitregelungen, Telearbeit, Kinderbetreuungsangebote)
  • alle Vorteile einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst

Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfolgt eine Anstellung im Beamtenverhältnis nach A 13/14 NBesO, ansonsten in einem entsprechenden Angestelltenverhältnis nach TV-L.

Gleichstellung mit ihren Facetten Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit ist der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bis zum 31. August 2019 an die

Hauptberufliche Vizepräsidentin
der Technischen Universität Clausthal
Frau Irene Strebl
Adolph-Roemer-Str. 2a
38678 Clausthal-Zellerfeld
E-Mail: vizepraesidentin.v@tu-clausthal.de

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden. Bitte senden Sie nur Kopien per Post oder per E-Mail (in einer einzigen PDF Datei). Diese werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter http://www.tu-clausthal.de/info/stellenangebote/.

 

https://www.verwaltung.tu-clausthal.de/
Verwaltung der TU Clausthal

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bis zum 31. August 2019 an die

Hauptberufliche Vizepräsidentin
der Technischen Universität Clausthal
Frau Irene Strebl
Adolph-Roemer-Str. 2a
38678 Clausthal-Zellerfeld
E-Mail: vizepraesidentin.v@tu-clausthal.de