Zum Inhalt springen

Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Geschäftsstelle des CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrums der TU Clausthal die Stelle der

Leitung der Geschäftsstelle (m/w/d)

mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit (Entgeltgruppe 13 TV-L) unbefristet zu besetzen.

Das CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrums ist eine Einrichtung der Technischen Universität Clausthal und unterstützt aktiv die Transformation Deutschlands hin zu einer nachhaltigen Industriegesellschaft. Die Leitung obliegt einem gewählten Vorstand, die wissenschaftliche Arbeit erfolgt durch sechs Fachabteilungen. Die wissenschaftlichen Schwerpunktthemen liegen in den Forschungsfeldern „Rohstoffsicherung und Ressourceneffizienz“ und „Nachhaltige Energiesysteme“ mit besonderem Augenmerk auf anwendungsorientierte und systemische Forschung und Entwicklung. CUTEC übernimmt damit eine Brückenfunktion zwischen Grundlagenforschung und industrieller Anwendung bzw. Umsetzung. Weitere Informationen finden Sie unter www.cutec.de.

Ihre Aufgaben:

Sie leiten die Geschäftsstelle des CUTEC-Forschungszentrums und koordinieren die Arbeit innerhalb der Geschäftsstelle und im Austausch mit den Abteilungsleitern und dem Vorstand. Die Position ist nicht als eigenverantwortliche kaufmännische Geschäftsführung, sondern als zugeordnete Geschäftsstellenleitung ausgelegt. Sie erwarten insbesondere die folgenden Aufgaben:

  • Unterstützung des Vorstands, der Abteilungsleiter und der weiteren Gremien des CUTEC in ihrer Arbeit
  • beratende Teilnahme an den Vorstands-, Mitglieder- und Beiratssitzungen
  • Verwaltung der CUTEC-Ressourcen und der Institutsinfrastruktur (Labor‑, Technikums‑, Netzwerk‑ und Haustechnik, EDV, Räumlichkeiten, etc.)
  • Administrative Begleitung von Projekten und Arbeitsgruppen in der Forschungsprojektarbeit z.B. bei der Organisation des Gesundheits- und Arbeitsschutzes oder bei der Beantragung und Verwaltung von Drittmitteln
  • Schnittstelle und Ansprechpartner/-in für die Mitgliedsinstitute und zwischen CUTEC und den Verwaltungsorganen der TU Clausthal
  • Koordination der nicht abteilungsgebundenen Arbeitskräfte (EDV, Werkstatt, Haustechnik)
  • Erstellung von Jahresberichten und Koordination der Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Erfahrung im Wissenschaftsmanagement. Eine abgeschlossene Promotion ist wünschenswert. Idealerweise können Sie bereits Erfahrung im Bereich des Projektmanagements im Umfeld von wissenschaftlichen Einrichtungen vorweisen und haben Kenntnisse im Haushalts-, Zuwendungs- und Verwaltungsrecht. Darüber hinaus haben Sie sehr gute Kenntnisse von Hochschulstrukturen, haben Erfahrung in der Hochschulverwaltung oder -politik gesammelt und haben eine hohe Führungskompetenz. Organisationsgeschick und Teamfähigkeit ebenso wie Flexibilität und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

Wir erwarten hervorragende sprachliche Ausdrucksfähigkeit und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ebenso wie eine ausgeprägte konzeptionelle und kommunikative Kompetenz gepaart mit sicherem Auftreten.

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, eine tarifgerechte Bezahlung sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Wir bieten Ihnen einen vielfältigen Aufgabenbereich, eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur und ein kollegiales Arbeitsklima. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich der Gesundheitsförderung sind selbstverständlich.

Gleichstellung mit ihren Facetten Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit ist der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung im Sinne von § 68 SGB IX bitten wir zur Wahrnehmung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Aussagekräftige Bewerbungen, einschließlich Lebenslauf und Motivationsschreiben werden bis zum 17.01.2020 erbeten. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als eine pdf-Datei ausschließlich per E-Mail an den Vorstandsvorsitzenden des CUTEC-Forschungszentrums, Prof. Dr.-Ing. Daniel Goldmann (daniel.goldmann@tu-clausthal.de), der Ihnen auch für Rückfragen (Telefon: 05323/72 2735) zur Verfügung steht.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter „Stellenangebote“ auf unserer Homepage: https://www.tu-clausthal.de/info/stellenangebote/"

https://www.cutec.de/
Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbung

Bitte senden Sie bis zum 17.01.2020 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an

CUTEC Forschungszentrum
Prof. Dr.-Ing. Daniel Goldmann
Leibnizstraße 23
38678 Clausthal-Zellerfeld
per E-Mail im pdf-Format an
daniel.goldmann@tu-clausthal.de