Fachinformatiker*in (m/w/d)

Die TU Clausthal ist eine forschungsstarke Universität mit hoher nationaler und internationaler Vernetzung. Die rund 80 Professor*innen, 4.000 Studierenden und über 1.100 Beschäftigten genießen kurze Wege, einen persönlichen Umgang und die vielfältige Landschaft des Oberharzes inmitten des UNESCO-Welterbes. Die TU Clausthal ist der wichtigste Wirtschaftsfaktor und die größte Arbeitgeberin der Region und bietet kulturelle Vielfalt und Internationalität. Die Wissenschaft arbeitet bei uns besonders eng mit der Wirtschaft zusammen und schlägt so die Brücke von der Grundlagenforschung in die Anwendung. Im strategischen Fokus des Zukunftskonzepts der TU Clausthal steht die „Circular Economy“ mit ihren Ausprägungen nachhaltige Kreislaufwirtschaft, erneuerbare Energien und digitale Transformation. Wir forschen, lehren und arbeiten für den Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft im digitalen Zeitalter.

Das Rechenzentrum der TU Clausthal sucht im Rahmen eines Förderprojekts der Hochschule.digital Niedersachsen eine*n   

Fachinformatiker*in (m/w/d)

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen. Sie soll 100 % der wöchentlichen Arbeitszeit abdecken, ist aber grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau einer Virtual-Desktop-Infrastruktur (VDI) für studentische Arbeitsplätze
  • Technische Unterstützung bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von elektronischen Prüfungen
  • IT-Support für Lehrende und Studierende (First- und in Teilbereichen Second-Level-Support, Incident Management)
  • Erstellung und Pflege notwendiger Dokumentationen und FAQ-Sammlungen für Anwender*innen und Kolleg*innen
  • Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Rechenzentrums, mit weiteren Einrichtungen der TU Clausthal und niedersächsischen Projektpartnern.

Ihr Profil:

  • Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Fachinformatiker*in (bevorzugt Fachrichtung Systemintegration) oder eine vergleichbare bzw. höhere Qualifikation.
  • Erwartet werden gute praktische Kenntnisse bei Einsatz, Installation und Konfiguration gängiger Betriebssysteme (MS Windows, Linux, MacOS, iOS, Android) im vernetzten Server- und Desktop-/Mobil-Umfeld.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in Aufbau, Konfiguration und Betrieb von virtuellen Desktop-Umgebungen (z.B. VMware Horizon).
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich.
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen, eine ergebnisorientierte Arbeitsweise, Teamgeist sowie Offenheit für neue Aufgaben setzen wir voraus.

Die Eingruppierung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Je nach persönlicher Qualifizierung  und Aufgabenübertragung erfolgt die Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 9a TV-L. Zum Jahresende sieht der TV-L eine Jahressonderzahlung vor. Darüber hinaus bieten wir eine separate Zusatzversorgung als Betriebsrente (VBL).           

Die TU Clausthal unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten und ist Mitglied im Hochschulverbund „Familie in der Hochschule“.

Gleichstellung mit ihren Facetten Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit ist der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Detailliertere Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erhalten Sie bei:
Herrn Martin Diedrich
Tel. 05323/72-2522
E-Mail: diedrich@rz.tu-clausthal.de.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen als PDF-Datei bis zum 09.01.2022an: bewerbung@rz.tu-clausthal.de.

Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter: https://www.tu-clausthal.de/info/stellenangebote.

https://www.rz.tu-clausthal.de/

Rechenzentrum der TU Clausthal

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbung

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen als PDF-Datei bis zum 09.01.2022 an:
bewerbung@rz.tu-clausthal.de.