Bibliotheksmitarbeiter:in (m/w/d)

An der Universitätsbibliothek der TU Clausthal ist ab sofort die Stelle einer:eines

Bibliotheksmitarbeiter:in (m/w/d) TV-L E9b

in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Die Universitätsbibliothek Clausthal unterstützt Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter:innen und Professor:innen der TU Clausthal bei Forschung und Lehre, Studium und Weiterbildung. Sie versorgt ihre Nutzer:innen mit Literatur sowie mit elektronischen Fachinformationen und bietet ihnen Dienstleistungen sowie Schulungen im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens. Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Informatik. Wir entwickeln die Bibliothek der TUC im Hinblick auf die Herausforderungen unserer Zeit weiter, um stets einen leistungsfähigen Service anbieten zu können.

Zu unserem Service tragen Sie bei durch:

  • Lizenz- und Metadatenmanagement von Einzeltiteln, E-Book-Paketen und OA-E-Books
  • Mitarbeit bei der Beratung und Schulung von Nutzer:innen und Erstellung von (Online)-Informationsmaterialien
  • Mitorganisation und Betreuung der Coffee Lectures der Universitätsbibliothek

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/FH-Diplom) im Bereich Bibliothekswesen/Informationsmanagement
  • Grundkenntnisse in der Medienbearbeitung
  • Freude bei der Vermittlung von Informationskompetenz, innovative Ideen von Berufsanfänger:innen sind gerne gesehen
  • Freude bei der Einarbeitung in neue Themen, bspw. Künstliche Intelligenz
  • Innovationsfreude sowie eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • von Vorteil sind praktische Erfahrungen in einem Bibliotheksmanagementsystem (idealerweise PICA) und dem Katalogisierungsregelwerk RDA bzw. die Bereitschaft, sich grundlegende Kenntnisse dazu zu erarbeiten
  • Bereitschaft, sich in verschiedene Werkzeuge (bspw. Dashboards verschiedener Verlage, EBM, LAS:eR) einzuarbeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit (mündlich / schriftlich)

Wir bieten Ihnen:

Die TU Clausthal unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten und ist Mitglied im Hochschulverbund „Familie in der Hochschule“.

Gleichstellung mit ihren Facetten Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit ist der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 23.06.2024 an die Leiterin der Universitätsbibliothek Clausthal Silke Frank:
E-Mail: office@ub.tu-clausthal.de

Für Rückfragen steht Ihnen Silke Frank, Tel.: 05323/72 2348, zur Verfügung.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Für die elektronische Bewerbung fassen Sie bitte alle Dokumente in einer einzigen PDF-Datei zusammen. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter „Stellenangebote“ auf unserer Homepage: www.tu-clausthal.de/universitaet/karriere-ausbildung/stellenangebote

https://www.ub.tu-clausthal.de/

Universitätsbibliothek

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 23.06.2024 an die Leiterin der Universitätsbibliothek Clausthal Silke Frank:
E-Mail: office@ub.tu-clausthal.de