Zum Inhalt springen

An der Fakultät für Energie- und Wirtschaftswissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Beschäftigten im Verwaltungsdienst (m/w/d)

mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit auf Dauer zu besetzen.

Zum Aufgabengebiet gehören unter anderem die Organisation und Führung des Sekretariats sowie die Verwaltung aller Haushalts- und Drittmittel der Fakultät. Neben den allgemeinen anfallenden Sekretariats- und Verwaltungs- und Dokumentationsaufgaben (Schriftverkehr, Terminkoordination) zählen dazu u. a. auch die Organisation von internen und externen Veranstaltungen, Sitzungen und Besprechungen, einschließlich Protokollführung. Bei zukünftig sich entsprechend veränderndem Bedarf bleibt eine hochschulinterne Umsetzung vorbehalten.

Voraussetzungen für die Einstellung sind eine abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise in den Bereichen Verwaltung oder Bürokommunikation, gute schreibtechnische Fähigkeiten, fundierte Anwendungskenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, Power Point sowie dem SAP-Programm), gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Fähigkeit zu einer engagierten und selbstständigen Arbeitsweise, ein sehr gut ausgeprägtes Organisationstalent, Flexibilität und ein freundliches Auftreten verbunden mit einer ausgeprägten Teamorientierung.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe 6 TV-L). Zum Jahresende sieht der TV-L eine Jahressonderzahlung vor. Darüber hinaus bieten wir eine separate Zusatzversorgung als Betriebsrente (VBL).

Die TU Clausthal unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten und ist Mitglied im Hochschulverbund „Familie in der Hochschule“.

Gleichstellung mit ihren Facetten Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit ist der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

 

Bewerbungs- und Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden. Ihre eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter

http://www.tu-clausthal.de/info/stellenangebote/.

https://www.fakultaeten.tu-clausthal.de/energie-wirtschaft/
Fakultät für Energie- und Wirtschaftswissenschaften

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner

Weitere Auskünfte erteilt Herr Prof. Dr. Bernd Lehmann; Telefon: 05323/72-2776, E-Mail: lehmann@min.tu-clausthal.de
oder Eva Borchardt M.A.; Telefon: 05323/72-2719, E-Mail: eva.borchardt@tu-clausthal.de

Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 04.11.2019 an:

Technische Universität Clausthal
Fakultät für Energie- und Wirtschaftswissenschaften
z. Hd. Prof. Dr. Bernd Lehmann
Erzstr. 20
38678 Clausthal-Zellerfeld