Startseite > Über die TUC > Stellenangebote > Institut für Analytische und Anorganische Chemie

Stellenangebote

Institut für Analytische und Anorganische Chemie

Am Institut für Anorganische und Analytische Chemie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle einer/eines

Laborantin / Laborant bzw.
Chemisch Technischer Assistentin/Assistent (CTA)


unbefristet mit 100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.

Der Arbeitskreis Materialanalytik und funktionale Feststoffe im Institut für Anorganische und Analytische Chemie befasst sich vor allem mit Fragestellungen der Elementanalytik und Speziation der kondensierten Materie und an Grenzflächen und Oberflächen. Neben den klassischen Elementanalytischen Methoden der Atomspektrometrie ist die mikro-Analytik und Elementmikroskopie das Hauptarbeitsgebiet.

Die Kernaufgaben:
  • Vorbereitung von Versuchen im Praktikum (Geräte, Chemikalien, Lösungen)
  • Verantwortlich für die Ausgabe von Chemikalien und Geräten im Praktikum
  • Eigenverantwortliche Betreuung von Instrumenten und Versuchen
  • Unterweisung der Studierenden
  • Unterstützung bei Forschungsprojekten
  • Unterstützung in der Schülerbetreuung/Schülerlaboren
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten
Was Sie mitbringen sollten:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborantin/Chemielaborant, CTA oder gleichwertiger Qualifikation
  • Erfahrung in der Betreuung wissenschaftlicher Instrumente ist von Vorteil
  • Einsatzfreudigkeit und Bereitschaft an Aufgaben im Praktikumsbereich
  • Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise
  • Gute Deutschkenntnisse in Schrift und Rede. Englischkenntnisse sind von Vorteil
Die Vergütung richtet sich nach der persönlichen Qualifikation und dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Die TU Clausthal strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Bewerbungsfrist ist der 15. Januar 2018. Bitte senden Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung in elektronischer oder Papierform an:

Technische Universität Clausthal
Institut für Analytische und Anorganische Chemie
Frau Professorin Dr. Ursula Fittschen
Arnold-Sommerfeld-Straße 4
38678 Clausthal-Zellerfeld
E-Mail: ursula.fittschen@tu-clausthal.de

Dokumentinformation

Erstellt am: 30.11.2017
Online bis: 15.01.2018
Aufrufe: 749

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Webmaster (webmaster@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2017