Startseite > Über die TUC > Stellenangebote > Auszubildende/r: Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Stellenangebote

Auszubildende/r: Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Die Technische Universität Clausthal sucht zum 01. August 2018

eine/n Auszubildende/n für den Beruf
Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Schwerpunkt Aufbau und Durchführung


(Ausbildungsdauer grundsätzlich 3 Jahre)

Wir erwarten von den Bewerbern/-innen einen Realschulabschluss mit befriedigenden Noten in den Schulfächern Mathematik und Physik. Darüber hinaus sollten Sie technisches Verständnis mitbringen und sich durch zuverlässiges, planvolles und motiviertes Arbeiten auszeichnen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, lückenloser Lebenslauf, die letzten drei Zeugnisse / vollständige Nachweise Praktika etc.) senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 31.10.2017 an:

Präsident der Technischen Universität Clausthal
Personaldezernat
z. H. Frau Redecker
Adolph-Roemer-Straße 2 A
38678 Clausthal-Zellerfeld

Für Fragen: E-Mail: gesine.redecker@tu-clausthal.de, Telefon: (0 53 23) 72-24 57, Fax: (0 53 23) 72-99 24 57 (nur vormittags).

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in unterrepräsentierten Bereichen an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Bewerbungskosten werden von der Technischen Universität Clausthal nicht erstattet. Von der Übersendung von Bewerbungsmappen bitten wir Abstand zu nehmen, da Bewerbungen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend großer und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden die Unterlagen nach einer Aufbewahrungsfrist von drei Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen, vernichtet. 


Dokumentinformation

Erstellt am: 30.08.2017
Online bis: 31.10.2017
Aufrufe: 697

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Webmaster (webmaster@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2017