Startseite > EinrichtungenPressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Nachrichten vom bis
 

<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>


Digitalisierung der Energiewirtschaft: 9. Göttinger Tagung zu Fragen der Energieversorgungsnetze

20.05.2017 Göttingen. An der diesjährigen Göttinger Energietagung des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) in Kooperation mit der Bundesnetzagentur nahmen Mitte Mai mehr als 120 Vertreter von Unternehmen, Verbänden, Beratern, Behörden und aus der Wissenschaft teil. Es ging um konkrete Entwicklungstendenzen zum Thema „Digitalisierung der Energiewirtschaft – Welche Substanz hat eine Wolke?”. mehr...

 


Karrieremesse: Firmenvertreter nennen Anforderungsprofil für Berufseinsteiger

19.05.2017 Clausthal-Zellerfeld. Die Clausthaler Karrieremesse „hochsprung” ist ein Erfolgsformat. Diese Botschaft ging von der 10. Auflage der Veranstaltung aus. Hunderte Studierende der TU Clausthal loteten insbesondere in Gesprächen mit Firmenvertretern ihre beruflichen Zukunftsperspektiven aus. Mit insgesamt 38 Unternehmen, die sich in der Aula der Universität präsentierten, war der Event ausgebucht. mehr...

 


28. Clausthaler Campuslauf: Martin Dahmen und Katarzyna Kapustka siegen

18.05.2017 Clausthal-Zellerfeld. Mehr als 150 Teilnehmer haben bei sommerlichen Temperaturen am 28. Campuslauf der TU Clausthal teilgenommen. Den Leistungslauf bei den Männern über 14 Kilometer entschied Martin Dahmen in 56:46 Minuten für sich, Zweiter wurde Philipp Kipker (57:16 min). Die Schnellste bei den Frauen war Katarzyna Kapustka (49:53 min, 8,4 km). mehr...

 


Neoromantische Musik: Kammerchor gibt Konzert

17.05.2017 Clausthal-Zellefeld. Ein Konzert mit moderner neoromantischer Chormusik führt der Kammerchor an der TU Clausthal am Samstag, 20. Mai, um 19 Uhr in der Aula Academica auf. „I want to be where your Bare Foot walks” heißt der Titel. Das Programm setzt sich zusammen aus zeitgenössischer Chormusik amerikanischer Komponisten nach Gedichten des 19. und 20. Jahrhunderts. mehr...

 


Tag der Mathematik am 20. Mai an der TU Clausthal

16.05.2017 Clausthal-Zellerfeld. „Fußball ist keine Mathematik.” Dieser Satz eines Sportfunktionärs wird zwar gern zitiert, er stimmt aber nicht. Ohne Mathematik würden die Spiele der Bundesliga gar nicht erst angepfiffen. Mathematiker – auch von der TU Clausthal – helfen dabei, den Spielplan der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zu erstellen. Dies ist nur eins von vielen spannenden Themen, die Besucher am Tag der Mathematik am 20. Mai an der TU Clausthal (Beginn 10 Uhr, Leibnizstraße 4) vertiefen können. mehr...

 


Karrieremesse „hochsprung” feiert Jubiläum

13.05.2017 Clausthal-Zellerfeld. Die Clausthaler Karrieremesse „hochsprung” findet in diesem Jahr zum 10. Mal statt. Das Jubiläumsevent bietet insbesondere Gespräche mit Firmenvertretern, aber auch Workshops, Vorträge, Bewerbungsmappen-Checks und Bewerbungsfotos. Wer den Übergang vom Studium in den Beruf aktiv gestalten will, sollte den Termin am 18. Mai (10 und 16 Uhr) in der Aula der Universität nicht versäumen. mehr...

 


Kreislaufwirtschaft: TU leitet internationales Projekt

11.05.2017 Clausthal-Zellerfeld. Mit der Kreislaufwirtschaft wird das Ziel verfolgt, dass eingesetzte Rohstoffe über den Lebenszyklus einer Ware hinaus wieder vollständig in den Produktionsprozess zurückkehren. Universitäten und Forschungseinrichtungen mehrerer europäischer Länder wollen zu diesem Thema gemeinsam ein E-Learning-Angebot in Form eines sogenannten MOOC erstellen. Das erste Treffen der Partner hat im Institut für Maschinenwesen der TU Clausthal stattgefunden, bei dem die Leitung des Projektes liegt. mehr...

 


CHE-Ranking: Gute Noten für Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik

10.05.2017 Clausthal-Zellerfeld. In Wirtschaftsingenieurwesen gehört die TU Clausthal weiterhin zu den Topadressen. Die Studierenden des Fachs sind sehr zufrieden mit ihrer Studiensituation und der „Betreuung durch Lehrende”. Das zeigt sich im neuen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), das am 9. Mai im ZEIT-Studienführer 2017/18 veröffentlicht worden ist. mehr...

 


Simulationswissenschaftliches Zentrum Clausthal-Göttingen: Erste internationale Konferenz ausgerichtet

08.05.2017 Göttingen. Das Simulationswissenschaftliche Zentrum Clausthal-Göttingen (SWZ), eine gemeinsame interdisziplinäre Einrichtung der Technischen Universität (TU) Clausthal und der Universität Göttingen, entwickelt sich zu einem Erfolgsmodell: Die erstmals ausgerichtete Konferenz „International Workshop on Simulation Science” stieß auf großes Interesse. Und der externe Beirat des SWZ stellte diesem auf seiner jüngsten Sitzung ein sehr gutes Zeugnis aus. mehr...

 


Ehemaligen-Treffen am Institut für Technische Mechanik hat Tradition

08.05.2017 Clausthal-Zellerfeld. Sie treffen sich schon seit mehr als 25 Jahren: die Clausthaler Mechaniker, das heißt, aktuelle und ehemalige Studierende sowie Professoren des Instituts für Technische Mechanik. In diesem Jahr begrüßten Institutsleiter Professor Stefan Hartmann sowie Professor Gunther Brenner, aktueller Vizepräsident für Studium und Lehre der TU Clausthal, annähernd 40 Teilnehmer zu diesem Termin. mehr...

 


Privatdozent Martin Tegtmeier wird Honorarprofessor

05.05.2017 Clausthal-Zellerfeld. Privatdozent Dr. Martin Tegtmeier, seit 2010 Lehrbeauftragter am Institut für Thermische Verfahrenstechnik und Prozesstechnik der TU Clausthal, ist zum Honorarprofessor an der Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau bestellt worden. Der Bioverfahrenstechniker vertritt das Fach Phytoextraktion. mehr...

 


Ehrenbürgerwürde für Professor Dieter Ameling und Dr. Jörg Pfeiffer

03.05.2017 Clausthal-Zellerfeld. Beide haben sich um die Wissenschaft im Allgemeinen und die TU Clausthal im Besonderen große Verdienste erworben. Professor Dieter Ameling und Dr. Jörg Pfeiffer sind dafür mit der seltenen Ehrenbürgerwürde der Technischen Universität Clausthal ausgezeichnet worden. Überreicht wurde die Würdigung am 28. April im Rahmen der Absolventenfeier vor 600 Gästen in der Aula Academica durch Universitätspräsident Professor Thomas Hanschke. mehr...

 


Absolventenfeier: 362 Zeugnisse übergeben

02.05.2017 Clausthal-Zellerfeld. Insgesamt 362 Absolventinnen und Absolventen haben im vergangenen halben Jahr an der TU Clausthal ihren Abschluss gemacht. Das ist die zweithöchste Zahl, die bisher in einem Semesterzeitraum erreicht worden ist. Im Rahmen einer akademischen Feierstunde in der Aula vor rund 600 Gästen sind ihnen die Zeugnisse überreicht worden. Hinzu kamen 42 Promotionsurkunden. mehr...

 


Niedersächsischer Forschungstag flux – auch Informatiker der TU dabei

29.04.2017 Hannover. Anschaulich, spannend, zukunftsweisend: Auf dem Forschungstag flux wird am 6. Mai (11 bis 20 Uhr) erstmalig Spitzenforschung aus ganz Niedersachsen im Schloss Herrenhausen in Hannover präsentiert. Mit dabei ist das Exponat „Fahrsimulator zur Optimierung des Energiebedarfs” von Clausthaler Informatikern. Veranstaltet wird das Event vom niedersächsischen Wissenschaftsministerium und der VolkswagenStiftung. mehr...

 


TUC-Alumni-Akademie: Chinesen zu Gast in Clausthal

26.04.2017 Clausthal-Zellerfeld. Ein weiteres Kapitel erfolgreicher Zusammenarbeit haben die TU Clausthal und ihre chinesischen Partner aufgeschlagen. Vom 24. bis 27. April läuft die TUC-Alumni-Akademie 2017, die vom China-Beauftragten Professor Michael Z. Hou koordiniert wird. Dieses Innovationsforum, das sich insbesondere an Ehemalige der Harzer Universität richtet, hatte erstmals 2015 in Peking stattgefunden. Nun erlebt die bilaterale Konferenz in Clausthal ihre Fortsetzung. mehr...

 


Zum fünften Mal: Hochschuldidaktische Zertifikate übergeben

25.04.2017 Clausthal-Zellerfeld. Ein kleines Jubiläum: Zum fünften Mal sind die hochschuldidaktischen Zertifikate an wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Clausthal verliehen worden. Der Vizepräsident der Universität für Studium und Lehre, Professor Gunther Brenner, überreichte die Auszeichnungen zu Beginn des Sommersemesters. mehr...

 


Vorlesungsankündigung: Automobilproduktion heute – vom Einzelteil zur fertigen Karosse

24.04.2017 Clausthal-Zellerfeld. Das Vorlesungsangebot der TU Clausthal wird im Sommersemester erneut durch eine Veranstaltungsreihe mit spezifischen Themen der Automobilproduktion ergänzt. Darin geben wechselnde Dozenten aus dem Volkswagen-Konzern Studierenden einen umfassenden Einblick in den Automobilbau. Der Auftakt der Lehrveranstaltung findet am Dienstag, 25. April, um 14.00 Uhr im Kleinen Horst-Luther-Hörsaal (Leibnizstraße 8) statt. mehr...

 


<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>

Volltextsuche:  

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2017