Startseite > EinrichtungenPressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Nachrichten vom bis
 

<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>


Jugend forscht: Auch im 38. Jahr ein TU-Highlight

16.03.2018 Clausthal-Zellerfeld. Mit Venusfliegenfalle, Sternhaufen und LED-Streifen zum Erfolg: Zwölf Nachwuchsforscherinnen und -forscher aus Niedersachsen haben sich beim Landesentscheid von Jugend forscht, der zum 38. Mal in der Aula der TU Clausthal stattfand, für das Bundesfinale Ende Mai in Darmstadt qualifiziert. Ausgezeichnet wurden die Landessieger in Anwesenheit des niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne. mehr...

 


Recycling 2.0: Clausthaler Start-up vor Kooperation mit Firma Bosch in Göttingen

13.03.2018 Clausthal-Zellerfeld. Um den Verbrauch von Rohstoffen einzuschränken, wird im Projekt „Recycling 2.0 – Die Werkstoffwende” das Ziel verfolgt, die Wiederverwertung von Materialien besser zu organisieren. Ein gelungenes Beispiel dafür ist Clausthaler Forschern mit der bevorstehenden Kooperation zwischen einem Start-up der Technischen Universität, der FiLOS materials GmbH, und der Robert Bosch Aftermarket Solutions GmbH in Göttingen gelungen. mehr...

 


Vorzeigeprojekt Techniker2Bachelor wird fortgesetzt

12.03.2018 Clausthal-Zellerfeld. Clausthaler Pilotprojekt wird fortgeführt: Gerade ist die zweite Förderphase für das Projekt „Techniker2Bachelor” angelaufen. Bis zum Juli 2020 wird der Ansatz, Absolventen von Technikerschulen ein verkürztes Maschinenbaustudium an der TU Clausthal zu ermöglichen, mit rund 180.000 Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt. mehr...

 


TU festigt Partnerschaft mit indischer Universität

08.03.2018 Clausthal-Zellerfeld. Indien treibt das Thema Wissenschaft voran: In dem 1,3-Milliarden-Einwohner-Land gibt es inzwischen mehr als 800 Universitäten mit 35 Millionen Studierenden. Zum Indian Institute of Science, einer Elite-Uni in Bangalore, dem Zentrum der indischen High-Tech-Industrie, unterhält die TU Clausthal eine Kooperation. 25 Studierende und Dozenten beider Hochschulen treffen sich in dieser Woche zur INGPAR Winter School. mehr...

 


Kultusminister kommt zu „Jugend forscht”

07.03.2018 Clausthal-Zellerfeld. „Spring” – unter diesem Motto steht der diesjährige Nachwuchswettbewerb Jugend forscht. Das Niedersachsen-Finale findet vom 12. bis 14. März in der Aula der TU Clausthal statt. Zum 38. Mal ist die Harzer Uni Gastgeber für die Jungforscherinnen und -forscher, die ihre innovativen Ideen der Öffentlichkeit am Mittwoch, 14. März, von 10 bis 14 Uhr vorstellen. mehr...

 


Forscher von TU Clausthal, BAM und DLR fertigen erstmals Werkzeug in der Schwerelosigkeit

06.03.2018 Bordeaux. Forscher der TU Clausthal wollen erstmals Werkzeug per 3D-Druck in der Schwerelosigkeit herstellen. Zusammen mit der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und dem DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik in Braunschweig testet die Gruppe bei der 31. Parabelflugkampagne des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) vom 6. bis 9. März ihr innovatives Fertigungsverfahren in Schwerelosigkeit. mehr...

 


Geothermie: TU Clausthal erhält Erlaubnis zur Aufsuchung von Erdwärme bei Hannover

05.03.2018 Hannover. Die Technische Universität Clausthal darf künftig in einem etwa 66 Quadratkilometer großen Gebiet bei Burgwedel in der Region Hannover Erdwärme suchen. Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat den im vergangenen Jahr eingereichten Antrag jetzt genehmigt. mehr...

 


Tagung GeoMonitoring erneut an der TU ausgerichtet

03.03.2018 Clausthal-Zellerfeld. Ob durch Hangrutschungen in Gebirgsregionen, das Einbrechen alter Schächte oder – wie zuletzt – das Absacken der Ostsee-Autobahn A 20 auf einer Fläche von Sporthallengröße: Georisiken gibt es in vielfältiger Form. Deren Auswirkungen zu reduzieren, hat sich die Tagungsreihe GeoMonitoring zum Ziel gesetzt. Anfang März fand die Konferenz nach 2011 und 2015 bereits zum dritten Mal in der Aula Academica der TU Clausthal statt. mehr...

 


TU erhält Zuschlag für China-Kompetenzzentrum

28.02.2018 Clausthal-Zellerfeld. Das umfangreiche China-Know-how an der TU Clausthal wird auch auf Bundesebene anerkannt. Als Leuchtturmprojekt fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Aufbau eines China-Kompetenzzentrums an der Harzer Universität mit rund einer halben Million Euro. Nur vier Hochschulen in ganz Deutschland werden in gleicher Weise unterstützt. mehr...

 


TU-Delegation auf bilateraler Konferenz in Peking

27.02.2018 Peking. Auf Einladung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Wissenschaftsministeriums aus China (MOST) nimmt der Clausthaler Universitätspräsident Professor Thomas Hanschke am 27. und 28. Februar in Peking an der 5. Deutsch-Chinesischen Innovationskonferenz teil. mehr...

 


Innovative Starthilfe für Autos mit entladener Batterie

26.02.2018 Goslar. Autos reihenweise wieder flott machen, bei denen sich die Batterien entladen haben: Das ist das Ziel einer neuen Kooperation zwischen Clausthaler Forschern des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) und dem Unternehmen akkuteam Energietechnik (Herzberg am Harz). mehr...

 


Innovationsverbund „Recycling 4.0”: Ministerin Birgit Honé übergibt Fördertafel

23.02.2018 Clausthal-Zellerfeld. Niedersachsens Europaministerin Birgit Honé hat am 23. Februar die Fördertafel an die Kooperationspartner des Innovationsverbundes „Recycling 4.0 – Digitalisierung als Schlüssel für die Advanced Circular Economy” übergeben. Das Projekt wird von drei niedersächsischen Hochschulen getragen und durch Professor Andreas Rausch von der TU Clausthal koordiniert. mehr...

 


Konstruktionswettbewerb mit SincoTec durchgeführt

23.02.2018 Clausthal-Zellerfeld. Die Automobilbranche ist immer kürzer werdenden Entwicklungszeiten bei wachsender Komplexität der Fahrzeugsysteme ausgesetzt. Dies hat das Institut für Maschinenwesen (IMW) der TU Clausthal im Konstruktionswettbewerb für Studierende aufgegriffen, der sich im Wintersemester dem Prüfen von Fahrzeugen widmete. Die Aufgabe, einen Gesamtfahrzeugprüfstand zu entwickeln, kam vom Kooperationspartner des Wettbewerbs, der SincoTec Group. mehr...

 


Zeugnisse an 17 Auszubildende überreicht

22.02.2018 Clausthal-Zellerfeld. An der TU Clausthal haben in diesem Winter nach erfolgreicher Abschlussprüfung 17 Auszubildende ihr Zeugnis überreicht bekommen. Bei der feierlichen Übergabe im Senatssitzungszimmer der Universität waren auch zahlreiche Ausbilder anwesend. Insgesamt bietet die Hochschule rund 100 Ausbildungsplätze an. mehr...

 


Erste Erfolge für Green Voltage Racing Team 2018

19.02.2018 Clausthal-Zellerfeld. Auch in diesem Jahr baut das Green Voltage Racing Team (GVR) der TU Clausthal einen selbstentwickelten, elektrisch angetriebenen Rennwagen. Dabei wird das innovative Auto, der GVRacer7, auf Basis des Vorgängermodells von den rund 50 studentischen Mitgliedern des Vereins weiter optimiert. mehr...

 


Steiger-College: Studienvorbereitendes MINT-Semester

15.02.2018 Clausthal-Zellerfeld. Erstmals wird an der TU Clausthal ab April das Studienvorbereitungssemester „Steiger-College” angeboten. Das Besondere daran: Das Steiger-College hilft neuen Bachelor-Studierenden bei der Orientierung, lässt ihnen Zeit zum Ausprobieren und bringt Spaß am Studieren in einer Gemeinschaft. Bewerbungen sind bis zum 13. März möglich. Voraussetzung ist es, sich vorher für ein Studium an der TU einzuschreiben. mehr...

 


<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>

Volltextsuche:  

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018