Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Noch können sich neue Studierende einschreiben

25.09.2017

Clausthal-Zellerfeld. Die Vorbereitungen für das Wintersemester 2017/2018 laufen auf Hochtouren: Insbesondere im Studienzentrum der TU Clausthal gibt es viel zu tun. Bachelor-Studierende können sich noch bis zum 15. Oktober einschreiben, für Master-Studierende endet die Frist am 1. Oktober. Als Willkommensgruß erhalten alle neuen Studierenden eine TUC-Start-Tasche, Hunderte davon werden derzeit gepackt.

Maschinenbau-Student Marcel Dossou packt die TUC-Start-Taschen, die an alle neuen Studierenden verteilt werden. Foto: Hoffmann

Maschinenbau-Student Marcel Dossou packt die TUC-Start-Taschen, die an alle neuen Studierenden verteilt werden. Foto: Hoffmann

„Die TU steht für die andere, die persönliche Art zu studieren. Überfüllte Hörsäle gibt es bei uns nicht, wir pflegen aus Überzeugung die individuelle Betreuung”, so Professor Thomas Hanschke. Nach den Worten des Universitätspräsidenten spiegelt sich der Erfolg dieser Herangehensweise regelmäßig in Spitzenplätzen bei Rankings wider. Ein Studium in Clausthal sei gut für die Karriere, wie zahlreiche TU-Absolventen an der Spitze von Wirtschaftsunternehmen zeigten.

Wer sich an der Technischen Universität einschreibt, kann zwischen mehr als 30 Bachelor- und Masterstudiengängen wählen. Im Wintersemester kommt ein neuer Studiengang hinzu: Wirtschafts- und Technomathematik. Schon während ihrer akademischen Ausbildung können sich die Studierenden in dem sechssemestrigen, anwendungsorientierten Bachelor-Studiengang an Forschungsprojekten der mathematischen Arbeitsgruppen beteiligen.

Allen Studienanfängern steht vom 16. bis 20. Oktober die Orientierungsphase (Welcome-Week) bevor. Die Erstsemester lernen in dieser Woche die Uni und das Umfeld kennen, erste Kontakte werden geknüpft und Freunde gefunden. Begleitet wird der Auftakt zum neuen Lebensabschnitt von Tutorinnen und Tutoren, den sogenannten Bärchenführern. Noch vor der Orientierungsphase können die neuen Studierenden ab dem 4. Oktober den Vorkurs Mathematik besuchen. Ziel ist es, die schulischen Vorkenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen und so den Einstieg ins Studium zu erleichtern.

Eine kleine Einstiegshilfe ist auch die TUC-Start-Tasche. Rund 600 davon werden derzeit von fleißigen Helfern wie Maschinenbau-Student Marcel Dossou gepackt. Darin befinden sich viele nützliche Informationen und „Give Aways” von Clausthaler Unternehmen und Sponsoren. Die Taschen können ab dem 9. Oktober an der TU-Info (Hauptgebäude, Adolph-Roemer-Straße 2A) gegen Vorlage eines Gutscheins abgeholt werden. Im Rahmen der TUC-Start-Messe am 18. Oktober, die unter dem Motto „Die Universität stellt sich vor” stattfindet, werden sie ebenfalls ausgegeben. In der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr präsentieren sich dann in der Aula Academica die Service- und Zentralen Einrichtungen der TU Clausthal sowie das Studentenwerk und studentische Vereinigungen. Die Lehrveranstaltungen des neuen Semesters beginnen für alle am 23. Oktober.

Weitere Informationen

Kontakt:
TU Clausthal
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Lena Hoffmann
Telefon: +49 5323 72-3950
E-Mail: lena.hoffmann@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« Internationale Chemie-Tagung in Goslar ausgerichtet
90 Jahre Aufbereitung und Ehrenkolloquium für Professor Gock »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Wahlen im Wintersemester 2017/2018
Veranstaltungen
17.12.2017
Kultur: Kultkino: „Feuerzangenbowle”
20.12.2017
Vortrag: Nicht nur Gold im Goldenen Viereck - Zum Bergbau im Siebenbürgischen Erzgebirge
21.12.2017
Vortrag: Weihnachtsvorlesung der Physik
06.01.2018
Exkursion: Exkursion zur: Sternwarte in St. Andreasberg am Tag des Sterns von Bethlehem/Vorträge über Kometen
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2017