Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Tag der Lehre und Forschung am 16. Juni

08.06.2017

Clausthal-Zellerfeld. Als „Tag der Lehre und Forschung” findet die Jahresversammlung 2017 der TU Clausthal statt. Zu der Veranstaltung am Freitag, 16. Juni (Beginn 14 Uhr), in der Aula Academica sind Studierende, Uni-Beschäftigte und alle Interessierten eingeladen.

Gute Lehre und Forschung bedingen sich einander. Fotos: Kreutzmann, Möldner

Gute Lehre und Forschung bedingen sich einander. Fotos: Kreutzmann, Möldner

„Wir wollen gemeinsam mit Ihnen das Zusammenspiel von Lehre und Forschung in den Fokus nehmen”, so die TU-Vizepräsidenten Professor Gunther Brenner (für Studium und Lehre) und Professor Alfons Esderts (für Forschung und Technologietransfer). Exemplarisch werde von kompetenter Seite vorgestellt und diskutiert, wie forschendes Lernen und Lehre eng mit den aktuellen Forschungsschwerpunkten der TU Clausthal verzahnt werden kann. Ein Good-Practice-Marktplatz wird einen Einblick in die Vielfalt der forschungsbasierten Lehre an der TU geben.

Angestrebt wird ein kreativer Dialog zwischen Lehrenden, Forschenden und Lernenden. Dazu stellen sich zunächst die drei etablierten Forschungszentren der TU Clausthal für Energieforschung, Materialtechnik und Simulationswissenschaft vor. Hinzu kommt der Bereich Rohstoffe/Umwelttechnologien, der zum vierten Zentrum der Universität werden könnte. Anschließend folgt ein moderierter Austausch zwischen Teilnehmenden und Vertretern der Forschungszentren. Mit anderen Worten: Studierende können den Dozenten sagen, wie sie sich gute Lehre an den Forschungszentren vorstellen.

Nach einer Kaffeepause wird der Lehrpreis 2017 der Universität vergeben. Bevor Poster-Walks über den Good-Practice-Marktplatz auf dem Programm stehen, wird Professor Michael Jischa einen Impulsvortrag über das Thema „Zukunftsfähige Studiengänge in den Technikwissenschaften” halten. Den Ausklang bildet ein Get-together.

Weitere Informationen

Kontakt:
TU Clausthal
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: presse@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« TU bekommt 10 Millionen Euro für Bausanierungen
Goslarer Sponsoren unterstützen Frühstudierende »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Wahlen im Wintersemester 2017/2018
Veranstaltungen
17.12.2017
Kultur: Kultkino: „Feuerzangenbowle”
20.12.2017
Vortrag: Nicht nur Gold im Goldenen Viereck - Zum Bergbau im Siebenbürgischen Erzgebirge
21.12.2017
Vortrag: Weihnachtsvorlesung der Physik
06.01.2018
Exkursion: Exkursion zur: Sternwarte in St. Andreasberg am Tag des Sterns von Bethlehem/Vorträge über Kometen
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2017