TU Clausthal > Presse > Nachrichten > TU Nachrichten

TU Nachrichten

 

TU Clausthal verabschiedet sechs Auszubildende

Clausthal-Zellerfeld. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung sind an der TU Clausthal sechs Auszubildende verabschiedet worden. Ihre Zeugnisse erhielten sie im Rahmen einer feierlichen Übergabe im Personaldezernat der Universität. Insgesamt bietet die Hochschule rund 100 Ausbildungsplätze an.

Zeugnisse erhalten (von links): Morten Wendt, Birgit Beyer, Justus Hardtke, Kevin Heberle und Lucien Steinbeißer. Foto: Melanie Bruchmann

Zeugnisse erhalten (von links): Morten Wendt, Birgit Beyer, Justus Hardtke, Kevin Heberle und Lucien Steinbeißer. Foto: Melanie Bruchmann

Während der Feierstunde würdigten Personaldezernentin Anne Fritz und der stellvertretende Personalratsvorsitzende Michael Leuner die Leistungen der „Azubis“. Einer hatte sich ein Sonderlob verdient. Maximilian Illhardt, der im Rechenzentrum zum Mediengestalter Bild und Ton ausgebildet wurde, schloss seine Lehrzeit als Jahrgangsbester ab. Die Glückwünsche konnten ihm allerdings nicht persönlich übermittelt werden, da Maximilian Illhardt bereits vom NDR eingestellt worden ist.

Neben dem Mediengestalter sind an der TU Clausthal vier Fachinformatiker Systemintegration ausgebildet worden: Morten Wendt, Birgit Beyer, Kevin Heberle und Lucien Steinbeißer. Außerdem ist Justus Hardtke nach erfolgreicher Lehrzeit nun Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Wie in den Jahren zuvor werden einige noch ein paar Monate an der Uni beschäftigt bleiben, andere haben bereits eine Anschlussanstellung bzw. beginnen ein Studium.

Mehr Informationen zum Thema Ausbildung:
www.tu-clausthal.de/info/ausbildung.

 

Kontakt:
TU Clausthal
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

 

Zurück zur Übersicht

 
Aktionen
 
  abonieren
Im Fokus
Veranstaltungen
Weitere Veranstaltungen...
Aktuelle Videos
Mehr Videos...

Kontakt  Datenschutz  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2018