Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren

Lehrende

Das Sommersemester 2020 findet an der TU Clausthal als digitaler Lehr- und Lernbetrieb statt.

Für bestimmte Präsenzveranstaltungen wie zwingend notwendige Praktika gelten die allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln. Dringend empfohlen wird, den Mund-Nasen-Schutz während der gesamten Veranstaltung zu tragen, soweit möglich. Der Mindestabstand ist grundsätzlich immer einzuhalten; ggf. ist das Praktikum im Mehr-Schicht-Betrieb durchzuführen. Den Teilnehmer*innen ist die Möglichkeit zu geben, ihre Arbeitsplätze vor Beginn und nach Ende der Tätigkeit abzuwaschen/zu desinfizieren. Desinfektionsreiniger werden zentral zur Verfügung gestellt (Bestellungen über das Formular des Dezernats 4: https://www.verwaltung.tu-clausthal.de/ueber-uns/technische-verwaltung/hygieneartikel )
Die Verantwortung für die Durchführung bzw. Einhaltung der genannten Maßnahmen liegt beim für das Praktikum bzw. die Präsenzveranstaltung Verantwortlichen.

Weitere Information sind zu finden auf den Seiten 11 bis 13 des Maßnahmenplans.

Die Zutrittsbeschränkungen für Gebäude der TU wurden bereits geändert, so dass Studierende für Praktika oder Prüfungen diese wieder betreten dürfen.

 

Informationen zum Wintersemester 2020/2021 (Stand: 15.07.2020)

Hier finden Sie die Informationen zum Wintersemester 2020/21 als PDF.

 

Hinweise zu Präsenzveranstaltungen (Update 03.07.2020)

Dringend notwendige und curricular verankerte Lehrveranstaltungen (Praktika, Vorbereitungskurse, etc.), die nicht durch digitale Lehrformate ersetzt werden können, dürfen in Präsenz durchgeführt werden, wenn die allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln eingehalten werden und der Maßnahmenplan für den Universitätsbetrieb an der TU Clausthal berücksichtigt wird (https://www.tu-clausthal.de/corona/lehrende). Die Verantwortung für die Einhaltung der Hygienemaßnahmen liegt beim Lehrenden und die Maßnahmen sind vor der Veranstaltung bekannt zu geben. Zusätzlich muss pro Veranstaltung eine aktuelle Namens- und Kontaktliste erstellt werden. Diese muss einen Monat aufbewahrt und zusätzlich nach der Veranstaltung an die Hauptamtliche Vizepräsidentin, Frau Irene Strebl gesendet werden.

 

Desinfektion (Update 24.06.2020)

Es wurden an fast allen Haupteingängen auf dem gesamten Campusgebiet Handdesinfektionsspender angebracht. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände beim Betreten des Gebäudes.
Leere oder defekte Handdesinfektionsspender melden Sie bitte über das Formular für Arbeitsaufträge.

 

Handreichung zur Durchführung von Präsenzprüfungen

Hier finden Sie die Handreichung als PDF. (Stand: 18.09.2020)