Abgesagte Veranstaltungen

Das Präsidium der TU Clausthal empfiehlt, alle nicht unbedingt notwenigen öffentlichen bzw. wissenschaftlichen Veranstaltungen an der Universität abzusagen. Bei Meetings sind Telefonkonferenzen bzw. andere digitale Formate vorzuziehen. Bereits abgesagte Veranstaltungen:

  • Lehrerfortbildung Mathematik, 18. März
  • Landesentscheid Jugend forscht, 23. – 25. März
  • Absolventenfeier, 24. April
  • Sitzung des Vereins von Freunden der TU Clausthal, 24. April
  • Neuberufenentreffen, 15. April
  • Die Geosammlung bleibt zunächst bis zum 20. April geschlossen.
  • Der Infopoint der TU Clausthal bleibt zunächst bis auf weiteres geschlossen.
  • Der Publikumsverkehr im Studienzentrum sowie im Internationalen Zentrum Clausthal wird zunächst bis auf weiteres ausgesetzt.
Kontakt

Sollten sich nichtmedizinische, allgemeine Rückfragen ergeben, können sich Clausthaler Studierende wenden an:

Dr. Ebertshäuser, Leiter des Studienzentrums: georg.ebertshaeuser@tu-clausthal.de
Prof. Hou, China-Beauftragter der TU Clausthal: Hou@tu-clausthal.de

Um einen Arzt zu finden, wählen Sie die Nummer 116-117 oder nutzen das Portal www.arztauskunft-niedersachsen.de

 
Weitere Informationen

Auswärtiges Amt

Robert-Koch-Institut

fileadmin/TU_Clausthal/dokumente/Corona/Lächeln_statt_Händeschütteln.pdf
HändeschüttelVerboten.jpg
Plakat „Verzichten auf Händeschütteln“

PDF zum Download

fileadmin/TU_Clausthal/dokumente/Corona/A4_Plakat_10_Hygienetipps_DE_300dpi.png
Die 10 wichtigsten Hygienetipps (PDF)

Quelle: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)