Green Voltage Racing in Spielberg auf der Rennstrecke

In zehn Monaten entwickelt, konstruiert und gefertigt: der Elektro-Rennwagen GVRacer 6 der Clausthaler Studierenden. Foto: GVR

17.08.2017  Nach einem Wettbewerb auf der österreichischen Rennstrecke Spielberg hat der Verein Green Voltage Racing, das Formula-Student-Team der TU Clausthal, ein positives Saisonfazit gezogen. Mit ihrem selbst entwickelten Elektro-Rennwagen hatten sich die Harzer im August auf dem Red-Bull-Ring mit 49 weiteren internationalen Teams gemessen. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2234.html)

Einweihungsfeier im Rechenzentrum

Mit einer Einweihungsfeier hat das Rechenzentrum (RZ) der Universität seinen Umzug in die Erzstraße 18 gefeiert. Das RZ-Team ist nun Nachbar des Instituts für Geotechnik und Markscheidewesen. Fotos: Möldner, Ernst

15.08.2017  Mit einer Einweihungsfeier hat das Rechenzentrum (RZ) der Technischen Universität Clausthal seinen Umzug in einen renovierten Gebäudetrakt in der Erzstraße 18 gefeiert. Für insgesamt 1,1 Millionen Euro war eine Hälfte des Gebäudes, in dem nebenan das Institut für Geotechnik und Markscheidewesen untergebracht ist, für das RZ-Team neu gestaltet worden. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2233.html)

Vorstand des CUTEC-Forschungszentrums gewählt

Professor Daniel Goldmann ist zum Vorstandsvorsitzenden der Forschungszentrums CUTEC benannt worden. In dem Zentrum der TU Clausthal stehen Themen wie Rohstoffsicherung und Ressourceneffizienz sowie Nachhaltige Energiesysteme im Fokus. Fotos: Bertram/O.M.

14.08.2017  Nach dem Übergang des CUTEC-Instituts in die TU Clausthal fand die Gründungsmitgliederversammlung des nun vierten Forschungszentrums der Universität statt. TU-Präsident Professor Thomas Hanschke übermittelte der Belegschaft daraufhin in einer Vollversammlung die „frohe Botschaft” und meldete Vollzug, verbunden mit einem Dank an Niedersachsens Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic und ihr Ministerium, die den Prozess „sehr wohlwollend begleitet” hätten. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2232.html)

Studiengang Wirtschafts-/Technomathematik startet

Professor Olaf Ippisch, Direktor des Clausthaler Instituts für Mathematik, bringt sich in den neuen Bachelor-Studiengang Wirtschafts-/Technomathematik ein. Foto: Möldner

11.08.2017  Neuer Bachelor-Studiengang an der TU Clausthal: Im kommenden Wintersemester wird erstmals „Wirtschafts-/Technomathematik” angeboten. Anfang August hat das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur die offizielle Freigabe für das innovative Programm erteilt. Interessierte können sich nun bis Mitte Oktober einschreiben. mehr...
(Weitere Informationen: http://www.tu-clausthal.de/presse/nachrichten/details/2231.html)

  Alle Nachrichten...

Clausthaler Studierende berichten
Start ins Studium
  Angebote für
Schüler & Lehrer
  Studium und
Studiengänge
  Jetzt bewerben
Im Fokus
Welcome Weeks
(TUCSTART WS 17/18)
Hochschuldidaktik: Aktuelles Workshoprogramm
Veranstaltungen
14.07.2017 - 31.08.2017
Ausstellung: Willkommen Wolf
24.08.2017
Vortrag: IfI-Kolloquium: Automatisierte Klassifizierung von Produktdaten mithilfe neuronaler Netze (1. Vortrag Forschungsprojekt)
28.08.2017
Vortrag: IfI-Kolloquium: Forschungsprojekt: Generation of Requirements-based Test Cases for an Adaptive Cruise Control System
07.09.2017 - 08.09.2017
Workshop: Erfolgreich lehren in mathematischen und technischen Fächern
rss feed Weitere Veranstaltungen...
Aktuelle Videos
Vorlesungsaufzeichnungen
Über die TU
Ereignisse
  Mehr Videos...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Webmaster (webmaster@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2017