Startseite > EinrichtungenPressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Nachrichten vom bis
 

<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>


Recycling: Projekttage zur Einführung in die Berufswelt

24.06.2014 Clausthal/Goslar. Die hohe Ingenieurkunst des Recyclings haben 17 Jugendliche des Gymnasiums Ernestinum aus Rinteln und vom Christian-von Dohm-Gymnasium aus Goslar kennen gelernt. Die Elftklässler absolvierten zwei Projekttage am Institut für Aufbereitung, Deponietechnik und Geomechanik der TU Clausthal sowie in den Goslarer Unternehmen Electrocycling und Norzinco. mehr...

 


Kolloquium erinnert an Ernst-August-Stollen

24.06.2014 Gittelde. „Gottlob, der Durchschlag ist gemacht.” Am 22. Juni 1864 war im Harz der Ernst-August-Stollen fertiggestellt worden. 150 Jahre später fand aus diesem Anlass das 6. Montanhistorische Kolloquium statt. Die Tagung, veranstaltet vom Institut für Bergbau der TU Clausthal, dem Niedersächsischen Bergarchiv und weiteren Partnern, lockte annähernd 200 Interessierte nach Gittelde. mehr...

 


Spiel und Spaß beim Familiennachmittag

23.06.2014 Clausthal-Zellerfeld. Glückliche Kinder, entspannte Eltern: Diesen Eindruck vermittelte der internationale Familiennachmittag, der rund 40 Gäste mit Kindern auf das Gelände des Internationalen Zentrums Clausthal (IZC) lockte. Im Rahmen eines bunten Nachmittags fand zudem die diesjährige „Babybegrüßung” statt. mehr...

 


Bundesweit erster englischsprachiger Masterstudiengang für Bergbau: Mining Engineering

19.06.2014 Clausthal-Zellerfeld. Jährlich werden allein in Deutschland Rohstoffe im Wert von mehr als 20 Milliarden Euro gewonnen. Um die dauerhafte Versorgung aller Nationen zu gewährleisten, müssen Rohstoffvorkommen und Bergbau zunehmend global betrachtet werden. Vor diesem Hintergrund startet an der TU Clausthal zum Wintersemester der deutschlandweit erste englischsprachige Masterstudiengang auf diesem Gebiet: Mining Engineering. mehr...

 


Olaf Ippisch ist Professor für Wissenschaftliches Rechnen

19.06.2014 Clausthal-Zellerfeld. Dr. Olaf Ippisch ist an der TU Clausthal zum Universitätsprofessor für „Wissenschaftliches Rechnen” ernannt worden. Er wird das Fachgebiet in Forschung, Lehre und Weiterbildung am Institut für Mathematik vertreten. mehr...

 


Konzert des Kammerchors mit Musik aus Skandinavien

17.06.2014 Clausthal-Zellerfeld. Zu einem außergewöhnlichen Konzert lädt der Kammerchor an der TU Clausthal am Samstag, 21. Juni, um 18 Uhr unter Leitung von Angelina Soller ein. Veranstaltungsort ist die katholische Kirche St. Nikolaus in Clausthal-Zellerfeld (Burgstätter Straße 11). mehr...

 


Stephan Westphal zum Universitätsprofessor ernannt

17.06.2014 Clausthal-Zellerfeld. Dr. Stephan Westphal ist an der TU Clausthal mit Wirkung vom 17. Juni 2014 zum Universitätsprofessor für das Fach Diskrete Optimierung ernannt worden. Er wird das Gebiet am Institut für Angewandte Stochastik und Operations Research vertreten. mehr...

 


Clausthaler an neuer DFG-Forschergruppe beteiligt

13.06.2014 Braunschweig/Clausthal. Die Entwicklung im Leichtbau für Flugzeuge und Automobile voranzutreiben – das ist das Ziel der neuen Forschergruppe „Wirkprinzipien nanoskaliger Matrixadditive für den Faserverbundleichtbau”, die die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) zu Beginn des Sommersemesters an der TU Braunschweig eingerichtet hat. Daran beteiligt sind auch Wissenschaftler der TU Clausthal. mehr...

 


Zentrum für Materialtechnik: Schüler aus Polen zu Gast

12.06.2014 Clausthal-Zellerfeld. Unterschiedliche Lichtbögen beim Schweißen und Funkenschlag in der Maschinenhalle: Im Rahmen eines jährlichen Schüleraustauschs mit der Robert-Koch-Schule (RKS) aus Clausthal-Zellerfeld haben 13 Teenager aus Polen auch Uni-Luft geschnuppert und das Clausthaler Zentrum für Materialtechnik besucht. mehr...

 


Bringt seit 25 Jahren die Uni zusammen: der Campuslauf

05.06.2014 Clausthal-Zellerfeld. Der Clausthaler Campuslauf ist eine Erfolgsgeschichte. Bei der 25. Jubiläumsauflage rannten annähernd 300 Teilnehmer durch das Feldgrabengebiet. Zahlreiche Zuschauer feuerten die Sportler an. Im Leistungslauf der Männer lag Thomas Kühlmann vorn, bei den Frauen siegte Sina Bani. mehr...

 


TU Summer Event: Großes Aktionswochenende im Juli

04.06.2014 Clausthal-Zellerfeld. An der TU Clausthal laufen die Vorbereitungen für ein zweitägiges Großereignis: Unter dem Namen „TU Summer Event” bündelt die Universität am dritten Juli-Wochenende sieben Veranstaltungen. Studierende, Ehemalige, Mitarbeiter, Freunde und natürlich Gäste sind eingeladen zu Sport, Kultur, Alumni-Treffen und Wissenschaft. mehr...

 


Bundesweit einmalig: TU Clausthal bildet Geothermie-Ingenieure aus

28.05.2014 Clausthal-Zellerfeld. Im Untergrund unserer Erde schlummert ein mächtiges Potenzial: Erdwärme. Für eine zukunftsfähige Energieversorgung spielt die Geothermie eine bedeutende Rolle. Seit Jahren wächst die Branche. Mit dem neuen Masterstudiengang „Geothermal Engineering” greift die TU Clausthal diese Entwicklung auf. Der Start des deutschlandweit ersten Studiengangs auf diesem Gebiet ist im Wintersemester. mehr...

 


TU will Zusammenarbeit mit US-Universität ausbauen

28.05.2014 Clausthal-Zellerfeld. Die University of Nebraska-Lincoln (UNL) und die TU Clausthal streben eine Kooperation auf dem Gebiet der Ingenieurwissenschaften an. Im Rahmen des Besuchs einer US-amerikanischen Delegation haben beide Seiten Ende Mai eine Absichtserklärung („Memorandum of Understanding”) unterzeichnet. mehr...

 


Elektromobilität: Fünf Fahrzeuge übergeben

27.05.2014 Wolfsburg/Clausthal. Die TU Clausthal ist als Partner im „Schaufenster Elektromobilität” an vielfältigen Forschungsprojekten beteiligt. Für das Vorhaben „Quicar elektrisch” hat Volkswagen als Industriepartner die ersten 20 Modelle des „e-up!” an beteiligte Hochschulen übergeben. Die TU hat fünf Fahrzeuge erhalten, fünf weitere folgen im Projektverlauf. mehr...

 


Clausthaler Campuslauf feiert am 4. Juni Jubiläum

27.05.2014 Clausthal-Zellerfeld. Ein Jubiläum steht bevor: Am Mittwoch, 4. Juni, findet der traditionelle Clausthaler Campuslauf durch das Feldgrabengebiet zum 25. Mal statt. Der Startschuss für das Hauptrennen erfolgt um 14.30 Uhr am Parkplatz Heizwerk in der Leibnizstraße. mehr...

 


<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>

Volltextsuche:  

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018