Startseite > EinrichtungenPressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Nachrichten vom bis
 

<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>


Praxisnahe Lehre: Ein Modell sagt mehr als 1000 Worte

20.02.2014 Clausthal-Zellerfeld. Praxisorientiertes Lernen ist an der TU Clausthal nicht nur eine Worthülse: Für den Leistungsnachweis in der Vorlesung „Tiefbau III” mussten die Studierenden in Teamarbeit das Abbauverfahren eines existierenden Bergwerks im Modell nachbilden. „Praxisnahes Lernen macht Spaß und ist nachhaltig”, urteilten die Teilnehmenden. mehr...

 


Neue Falschfahrer-App kann Leben retten: Prototyp wird auf der CeBIT vorgestellt

18.02.2014 Clausthal/Braunschweig. Es kann jeden treffen. Gerade biegt man von der Autobahn ab, da rast einem plötzlich ein „Geisterfahrer” entgegen. Bestenfalls bleibt es bei einem Schreck, schlimmstenfalls kommt es zum schweren Unfall. Wie lassen sich diese Fälle reduzieren? Auf der CeBIT wird ein innovativer Ansatz vorgestellt: ein frühzeitiges Warnsystem per Falschfahrer-App. mehr...

 


Auszubildende: Abschlusszeugnisse übergeben

17.02.2014 Clausthal-Zellerfeld. Insgesamt 20 Auszubildende haben an der TU Clausthal in diesem Winter ihre Prüfungen erfolgreich abgeschlossen. Während einer Feierstunde im Senatssitzungszimmer erhielten die Facharbeiterinnen und Facharbeiter von Anne Fritz, der neuen Leiterin des Personaldezernats der Universität, ihre Zeugnisse ausgehändigt. mehr...

 


Geschlechtergerechtigkeit: Dialoginitiative angekündigt

14.02.2014 Clausthal-Zellerfeld. Eine geschlechtergerechte Hochschule kommt nicht von allein. Es bedarf dazu vielfältiger Anstrengungen und konkreter Regelungen. Das ist bei einem Polit-Talk innerhalb der Jahrestagung 2014 der Landeskonferenz Niedersächsischer Hochschul-Frauenbeauftragter (LNHF) in der Aula der TU Clausthal deutlich geworden. mehr...

 


Unternehmen lobt TU-Studierende: Kompetente Truppe

13.02.2014 Clausthal-Zellerfeld. Ein Mikrofon, wie es etwa die Kandidaten bei „Deutschland sucht den Superstar” nutzen, besteht aus einem Griff und einem Aufsatz, dem Einsprachekorb. In der automatisierten Fertigung läuft das Zusammenfügen dieser beiden Teile nicht immer fehlerfrei. Wie lässt sich das verbessern? Der Frage gingen Clausthaler Studierende in einem Konstruktionswettbewerb nach, den das Institut für Maschinenwesen mit dem Audiotechnik-Hersteller Sennheiser ausrichtete. mehr...

 


Entwicklung der Region: TU stellt Landesbeauftragtem zwei neue Ideen vor

12.02.2014 Clausthal-Zellerfeld. Die Landesregierung will die Region zwischen Goslar und Göttingen mit dem Südniedersachsen-Programm zusätzlich fördern. 100 Millionen Euro sollen fließen. Vor diesem Hintergrund absolvierte Matthias Wunderling-Weilbier, der neue Landesbeauftragte für regionale Entwicklung im Bereich Braunschweig, seinen Antrittsbesuch an der TU Clausthal. mehr...

 


Berliner Recycling-Konferenz unter Clausthaler Leitung

08.02.2014 Clausthal/Berlin. Die Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz findet am 24. und 25. März zum siebten Mal statt. Die wissenschaftliche Leitung der Tagung, die sich zu einer führenden deutschen Recyclingkonferenz entwickelt hat, liegt bei Professor Daniel Goldmann von der TU Clausthal sowie Professor Karl J. Thomé-Kozmiensky. mehr...

 


Vortragsreihe zur Gesundheit kommt an

06.02.2014 Clausthal-Zellerfeld. Auf viel Resonanz ist der Auftakt der Vortragsreihe zum Thema Gesundheit gestoßen. Rund 100 Interessierte hörten in der Aula der TU Clausthal das Referat zu „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht”. Fortgesetzt wird die Reihe am kommenden Dienstag, 11. Februar, mit dem Thema „Pflege von Angehörigen” (19 Uhr, Aula). mehr...

 


Leiter des Personaldezernats verabschiedet

05.02.2014 Clausthal-Zellerfeld. Nach mehr als drei Jahrzehnten an der TU Clausthal ist der Leiter des Personaldezernats, Wolfgang Dreyer, in den Ruhestand verabschiedet worden. „Ich habe eine sehr schöne Zeit an dieser Universität verbracht”, sagte der 63-Jährige vor zahlreichen Kollegen, Professoren und ehemaligen Weggefährten, wie Altkanzler Dr. Peter Kickartz. mehr...

 


Forschungskooperation: Neue Versuchsanlage in Betrieb genommen

04.02.2014 Clausthal-Zellerfeld. Eine neue Versuchsanlage haben das Institut für Chemische Verfahrenstechnik der TU Clausthal und H.C. Starck am 3. Februar gemeinsam in Betrieb genommen. Kurz nach 16 Uhr gaben der Forschungs- und Entwicklungsleiter des Unternehmens, Dr. Michael Fooken, und der TU-Vizepräsident für Forschung und Informationsmanagement, Professor Andreas Rausch, das Signal zum Start. mehr...

 


Elite-Universität in Malaysia und TU wollen kooperieren

03.02.2014 George Town/Clausthal. Die TU Clausthal setzt weiter auf Internationalisierung und steht vor einer Kooperation mit der Universiti Sains Malaysia (USM). Dies ist das Ergebnis der Reise einer vierköpfigen Oberharzer Delegation nach Malaysia. mehr...

 


Wissenschaft zum Anfassen – Laborpraktikum Chemie

01.02.2014 Clausthal-Zellerfeld. Auf die richtige Mischung und eine möglichst hohe Temperatur kommt es an: Mit Schutzbrille und -kitteln bekleidet experimentierten jetzt 16 Schülerinnen und 24 Schüler der Oberstufe an der TU Clausthal und befassten sich etwa mit der Herstellung von Glasperlen. Im Rahmen des 17. Laborpraktikums Chemie waren sie aus ganz Deutschland angereist, um chemische Zusammenhänge zu erkennen und die Oberharzer Uni kennenzulernen. mehr...

 


Sinfonieorchester der TU gibt zwei Konzerte

30.01.2014 Clausthal-Zellerfeld. Am ersten Februar-Wochenende finden die beiden Konzerte zum Semesterabschluss des Sinfonieorchesters der TU Clausthal statt. Die Musiker spielen am Samstag, 1. Februar, in Goslar (19 Uhr, Sparkassen-Passage) und am Sonntag, 2. Februar, in Clausthal-Zellerfeld (17 Uhr, Aula Academica). mehr...

 


Hockenheimring: TU-Studierende starten durch mit neuem Boliden

29.01.2014 Clausthal-Zellerfeld. Hightech, Geschwindigkeit, Nervenkitzel: Die Welt der Formel 1 übt auf viele einen besonderen Reiz aus. Im internationalen Konstruktionswettbewerb „Formula Student” können sich Studierende in der Motorsportwelt ausprobieren. Anfang August treffen sie sich auf dem Hockenheimring, um sich mit ihren selbstkonstruierten Rennwagen zu messen. Das Clausthaler Team Green Voltage Racing ist wieder mit dabei. mehr...

 


Offene Hochschule: An der TU Clausthal können Fachschul-Absolventen verkürzt studieren

28.01.2014 Braunschweig. Erstmals kooperieren im Land Niedersachsen eine Universität und eine Fachschule für Technik unter dem Aspekt der offenen Hochschule miteinander. Den Vertrag unterzeichneten Professor Thomas Hanschke, Präsident der TU Clausthal, und Oberstudiendirektor Norbert Heucke, Schulleiter der Technikakademie der Stadt Braunschweig (TAB), am 24. Januar in Braunschweig. mehr...

 


<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>

Volltextsuche:  

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018