Startseite > EinrichtungenPressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Nachrichten vom bis
 

<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>


Hannover Messe: Clausthaler Forscher dabei

18.04.2017 Clausthal-Zellerfeld. Auf der Hannover Messe 2017 geht es insbesondere um die Digitalisierung der Industrie. Zu den Ausstellern, die sich vom 24. bis 28. April Besuchern aus aller Welt präsentieren, zählen auch Informatiker und Physiker der Technischen Universität Clausthal. Ihre Exponate – ein Mobilitätsökosystem und einen Manipulationsschutz – zeigen sie auf dem niedersächsischen Gemeinschaftsstand (Halle 2, Stand A08). mehr...

 


SNIC: Innovationstag Ressourceneffizienz am 30. Mai in Clausthal

13.04.2017 Clausthal-Zellerfeld. Die Initiative Südniedersachsen-Innovations-Campus (SNIC) wird mit Leben gefüllt. Am 30. Mai richtet der SNIC den Innovationstag „Ressourceneffizienz” im Clausthaler Umwelttechnik-Institut aus. Mit dem SNIC wird das Ziel verfolgt, die Innovationsdynamik in den südlichen Landkreisen Niedersachsens zu erhöhen. Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft werden dazu zusammengebracht. mehr...

 


Rohstoffkonsortium KIC EIT RawMaterials: Immer mehr Projekte für die TU Clausthal

11.04.2017 Clausthal-Zellerfeld. Seit dem offiziellen Start der KIC EIT RawMaterials im Jahr 2016 hat sich die TU Clausthal erfolgreich in dem europäischen Netzwerk etabliert. Das Konsortium ist ein vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) unterstützter Zusammenschluss mit mehr als 100 Partnern. Er fördert in Europa Wissen und Innovationen rund um das Thema mineralische und metallhaltige Rohstoffe. mehr...

 


Erstsemester an der TU Clausthal begrüßt

03.04.2017 Clausthal-Zellerfeld. Im Audimax der Technischen Universität Clausthal sind am Montag, 3. April, die neuen Erstsemester begrüßt worden. Bevor am 10. April die Vorlesungen des Sommersemesters beginnen, lernen die Studienanfängerinnen und -anfänger eine Woche lang die Uni und ihr Umfeld kennen. mehr...

 


Best Paper Award: Schweißtechniker ausgezeichnet

30.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Innerhalb des „Best Paper Award” beim 19. Werkstofftechnischen Kolloquium der TU Chemnitz ist Marvin Hecht, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Schweißtechnik und Trennende Fertigungsverfahren der TU Clausthal, ausgezeichnet worden. Der Titel der Veröffentlichung lautet „Laserstrahlheißdrahtbeschichten mit Hartstoffen auf Recyclingbasis”. mehr...

 


Kooperationsprojekt FlexProCFK: Industrieworkshop eröffnet neue Perspektiven

28.03.2017 Stade. Die Entwicklung einer Technologie für die effiziente Herstellung komplexer Versteifungsstrukturen im Flugzeugbau: Dies ist das Ziel des Kooperationsprojektes FlexProCFK, an dem Wissenschaftler der Universitäten aus Braunschweig, Clausthal und Hannover im Forschungszentrum CFK Nord in Stade arbeiten. Um den Austausch zwischen Wissenschaft und Industrie zu fördern, ist im Rahmen des Vorhabens ein gemeinsamer Workshop durchgeführt worden. mehr...

 


Schülerinformationstage: 600 Jugendliche zu Gast

24.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Von ihrer Sonnenseite zeigte sich die TU Clausthal bei den 37. Schülerinformationstagen. Rund 600 Jugendliche kamen am 22. und 23. März in den Oberharz, um das Studienangebot, die Institute und die Universität kennen zu lernen. mehr...

 


Landesfinale Jugend forscht: Harzer Trio erfolgreich

23.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Große Freude bei der feierlichen Preisverleihung des Schülerwettbewerbs Jugend forscht: Unter den Siegern des niedersächsischen Landesfinales, das zum 37. Mal in der Aula der TU Clausthal ausgetragen wurde, fand sich auch ein Team aus dem Landkreis Goslar. Ein Trio des Christian-von-Dohm-Gymnasiums Goslar sicherte sich Platz eins in der Kategorie Arbeitswelt und qualifizierte sich damit für das Bundesfinale. mehr...

 


CeBIT: Ministerin informiert sich über TU-Projekt

22.03.2017 Hannover. Die Clausthaler App für personalisierte, regionale Gesundheitsangebote kommt an. Zum Auftakt der CeBIT in Hannover informierte sich Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic auf dem niedersächsischen Gemeinschaftsstand über die Innovation. Informatiker der TU Clausthal haben den präsentierten Prototyp mit dem Braunschweiger Software-Unternehmen in-tech und dem Landkreis Goslar entwickelt. mehr...

 


<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>

Volltextsuche:  

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018