Startseite > EinrichtungenPressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Nachrichten vom bis
 

<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>


Statistik: Jan Gertheiss zum TU-Professor ernannt

31.03.2016 Clausthal-Zellerfeld. Professor Jan Gertheiss ist an der Technischen Universität Clausthal mit Wirkung zum 1. April zum Universitätsprofessor für das Fach Angewandte Statistik ernannt worden. Er vertritt dieses Gebiet am Institut für Angewandte Stochastik und Operations Research. mehr...

 


Paläontologe Professor Brauckmann in den Ruhestand verabschiedet

23.03.2016 Clausthal-Zellerfeld. Professor Carsten Brauckmann (Institut für Geologie und Paläontologie) tritt zum Ende des Wintersemesters in den Ruhestand. Der Paläontologe lehrte und forschte seit 1996 an der Technischen Universität Clausthal. mehr...

 


Festakt und Antrittsvorlesung: Minister Wan Gang besucht im April Clausthal

18.03.2016 Clausthal-Zellerfeld. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Im Rahmen eines mehrtägigen Deutschland-Besuchs wird Professor Wan Gang, Minister für Wissenschaft und Technologie der Volksrepublik China, am 10. April an der TU Clausthal zum Honorarprofessor bestellt. Einen Tag später hält er an der Harzer Uni eine Antrittsvorlesung und besichtigt das Energie-Forschungszentrum, bevor der 63-Jährige seine Reise Richtung Leipzig und Berlin fortsetzen wird. mehr...

 


Landesfinale Jugend forscht: Sieger bekannt gegeben

17.03.2016 Clausthal-Zellerfeld. „Man muss besonders neugierig sein und auch Fehlschläge wegstecken können.” Eine solche Mentalität bescheinigte Wettbewerbsleiter Thomas Biedermann auf der stimmungsvollen Preisverleihung von „Jugend forscht” den Teilnehmenden des Landesentscheids. Die Niedersachsen-Sieger, die nun zum Bundesfinale reisen dürfen, wurden am 16. März abends in der Aula der TU Clausthal bekannt gegeben. mehr...

 


Land fördert Clausthaler Promotionsprogramm mit einer Million Euro

16.03.2016 Clausthal-Zellerfeld. Erfolg für den „Campus Funktionswerkstoffe und -strukturen”: Das Land Niedersachsen fördert ein Promotionsprogramm der Clausthaler Einrichtung, das sich mit dem Bereich Hochleistungsleichtbau beschäftigt, mit rund einer Million Euro. Dies hat das Wissenschaftsministerium jetzt bekannt gegeben. Insgesamt hatten die Hochschulen 43 Anträge eingereicht, zwölf davon überzeugten die Wissenschaftliche Kommission Niedersachsen. mehr...

 


CeBIT: Clausthaler Forscher stellen digitale Innovationen vor

10.03.2016 Clausthal/Goslar. Physiker und Informatiker aus dem Harz präsentieren ihre Innovationen vom 14. bis 18. März auf der CeBIT in Hannover. Zur weltgrößten Messe für Informationstechnik werden Hunderttausende Besucher erwartet. Die rasant zunehmende Digitalisierung fast aller Lebensbereiche steht im Blickpunkt. mehr...

 


Landesfinale „Jugend forscht” zum 36. Mal in Clausthal

09.03.2016 Clausthal-Zellerfeld. „Neues kommt von Neugier” – unter diesem Motto steht der diesjährige Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht”. Das niedersächsische Landesfinale findet vom 14. bis 16. März in der Aula der TU Clausthal statt. Bereits zum 36. Mal ist die Harzer Uni Gastgeber für die Jungforscherinnen und -forscher. mehr...

 


TV-Bericht über Bergeteichprojekt im Magazin Galileo

07.03.2016 Clausthal-Zellerfeld. Bedeutende Mengen an Indium und weiteren wirtschaftsstrategischen Metallen lagern in den Bergeteichen des Goslarer Erzbergwerks Rammelsberg. Derzeit werden Probebohrungen ausgewertet, dann soll der „Schatz” gehoben werden. Ein längerer TV-Bericht über das Projekt ist für Mittwoch, 9. März, ab 19.05 Uhr im Wissensmagazin Galileo auf Pro Sieben geplant. mehr...

 


Akustik-Kompetenzregion Südostniedersachsen gegründet – TU Clausthal dabei

03.03.2016 Braunschweig. Verkehr und Geräuschentwicklung gehören zumindest bisher untrennbar zusammen. Insofern ist es vielleicht kein Zufall, dass in der Region Südostniedersachsen, wo sich in Wirtschaft und Forschung vieles um Autos, Flugzeuge und Verkehr dreht, auch besonders viel akustische Kompetenz zu finden ist. Waren die akustische Forschung und Lehre bisher auf viele einzelne renommierte Einrichtungen verteilt, wird dies nun gebündelt. mehr...

 


Verminderung von CO2-Emissionen: Studierende packen wichtiges Thema an

02.03.2016 Clausthal-Zellerfeld. Nicht erst seit dem Abgasskandal ist die Verminderung von CO2-Emissionen ein großes Thema im Fahrzeugbau. Wie lässt sich der Schadstoffausstoß weiter verringern, indem Nebenaggregate des Antriebsstrangs optimiert werden? Diese Frage hatten Clausthaler Studierende in einem Konstruktionswettbewerb zu beantworten, den das Institut für Maschinenwesen mit der KEB GmbH, einem Hersteller elektrischer Antriebstechnik, ausrichtete. mehr...

 


<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>

Volltextsuche:  

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018