TU Clausthal > Presse > Nachrichten > TU Nachrichten

TU Nachrichten

 

Universität lädt ein zum Hochschulfest

Clausthal-Zellerfeld. Wissenschaft, Internationalität, Kultur, Spiel und Spaß: Diese Vielfalt bietet das Hochschulfest der TU Clausthal. Am Sonnabend, 27. Juni, lädt die Technische Universität zwischen 11 und 20 Uhr auf den Innenhof ihres Hauptgebäudes (Adolph-Roemer-Straße 2a) zum Feiern ein.

Am Samstag, 27. Juni, läuft das Hochschulfest 2009.

Am Samstag, 27. Juni, läuft das Hochschulfest 2009.

Dass die Schranke zum Hof für das Hochschulfest ständig offen steht, kann auch symbolisch interpretiert werden: Zwischen der Universität auf der einen sowie der Stadt Clausthal-Zellerfeld und der Region auf der anderen Seite, gibt es keine Barriere. „Die TU Clausthal ist international aufgestellt, aber zugleich regional verwurzelt. Zur Stadt und zur Samtgemeinde Oberharz verbindet uns ein enges, fast symbiotisches Verhältnis“, betont Universitätspräsident Professor Thomas Hanschke. Folglich sind zum Hochschulfest alle Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter der Uni ebenso willkommen wie die Bevölkerung der Region.

Denn die Veranstaltung bietet für jeden Geschmack etwas. Studierende aus Kamerun, China, Vietnam, der Türkei, Indonesien und Thailand offerieren kulinarische Köstlichkeiten aus ihrer Heimat. Als Unterhaltung zu Speis und Trank läuft von 11 Uhr an ein Bühnenprogramm. DJ Marcus macht Musik, die Chinesen zeigen eine Modenschau, verschiedene Tanzvorführungen sind vorgesehen und am Nachmittag spielt die Band „Madison Skiffle Company“.

Wer sich lieber Wissenschaftlichem widmet, kann sich chemische Experimente anschauen, bei volkswirtschaftlichen Planspielen mitmachen oder während einer Führung die Geosammlung der Universität in Augenschein nehmen, die zu den bedeutendsten in ganz Deutschland zählt. Freunde der Kunst sollten sich um 12.30 Uhr im Hauptgebäude einfinden, wenn kreative Studierende ihre Arbeiten im Rahmen einer Vernissage präsentieren.

Auch die Kinder kommen an der familiengerechten TU Clausthal nicht zu kurz. Um 11 Uhr gibt es eine „Babybegrüßung“. TU-Mitglieder, die seit Jahresbeginn Sprösslinge bekommen haben, treffen sich. „Es sind sehr viele Einladungen verschickt worden. Uns freut es natürlich, wenn die TU Clausthal viel Nachwuchs hat“, sagt Verwaltungschefin Dr. Ines Schwarz. Auch für die etwas älteren Mädchen und Jungen wird am Samstag etwas geboten. Sie können per Stadtrallye die City erkunden, sich an Maltisch oder Fotowand ausprobieren oder an Geschicklichkeitsspielen teilnehmen.

War das Hochschulfest in den Vorjahren in eine Hochschulwoche eingebunden, so sieht die TU dieses Mal von einer Bündelung zahlreicher Einzelevents ab. „Wenn zu viele Veranstaltungen in zu kurzer Zeit aufeinander folgen, nehmen sie sich gegenseitig Aufmerksamkeit weg. Deshalb werden die Ereignisse in 2009 wieder auf ein ganzes Jahr verteilt“, begründete die Hochschulleitung. So wird beispielsweise die stark frequentierte Karrieremesse in diesem Jahr am 10. Dezember ausgerichtet.

Mehr zum Hochschulfest 2009 unter Programm

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: 05323 – 72 3904
christian.ernst@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht

 
Aktionen
 
  abonieren
Im Fokus
Veranstaltungen
Weitere Veranstaltungen...
Aktuelle Videos
Mehr Videos...

Kontakt  Datenschutz  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2018