Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Unibibliothek: Renovierungsprozess fortgesetzt

09.01.2017

Clausthal-Zellerfeld. In der Clausthaler Universitätsbibliothek (UB), in die pro Jahr rund 350.000 Nutzer strömen, ist der Renovierungsprozess fortgesetzt worden. Etwa 150.000 Euro sind in die Modernisierung der Besuchertoiletten und einen neuen Wickelraum investiert worden. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde auf die Sanierung angestoßen.

Professor Alfons Esderts (rechts) würdigte den gelungenen Renovierungsprozess in der Clausthaler Universitätsbibliothek. Foto: Brühl

Professor Alfons Esderts (rechts) würdigte den gelungenen Renovierungsprozess in der Clausthaler Universitätsbibliothek. Foto: Brühl

Bärbel Wemheuer, stellvertretende Leiterin der Bibliothek, dankte allen, die an dem Projekt beteiligt waren. Professor Alfons Esderts, als Vizepräsident für Forschung und Technologietransfer für die UB zuständig, würdigte den gelungenen Erneuerungsprozess der Einrichtung. Die Universitätsbibliothek habe sich zu einem attraktiven Lernort und neben der Mensa zum größten Anziehungspunkt der TU Clausthal entwickelt.

Seit mehr als zehn Jahren laufen umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten in der Clausthaler Universitätsbibliothek. Während der Erneuerung des WC-Bereichs waren für mehrere Monate Containertoiletten aufgestellt worden. „Nun haben wir die wohl schicksten und modernsten Toiletten der ganzen TU”, freute sich Frau Wemheuer.

Für das Jahr 2017 wünscht sich das UB-Team die Unterstützung der Hochschule für die Öffnungszeiten am Abend sowie an den Wochenenden. „Und wir möchten auch den Rest der Eingangshalle etwas ansprechender gestalten”, so die stellvertretende Leiterin zu den Plänen für die Zukunft. Die Universitätsbibliothek Clausthal ist eine zentrale Einrichtung der Technischen Universität und zugleich eine öffentlich zugängliche Bibliothek für alle Bürger, Behörden, Firmen und Schulen der Region.

Kontakt:
TU Clausthal
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: presse@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« Mehr als 100.000 Euro in Office-Kenntnisse der Studierenden investiert
Dr. Thomas Niemand zum Juniorprofessor ernannt »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Sommersportfest am 28. Juni
Hochschuldidaktik: Aktuelles Workshoprogramm
Veranstaltungen
29.06.2017
Vortrag: Stoische Ethik
05.07.2017
Seminar: TOEIC 4 Skills Test
05.07.2017
Vortrag: Das Sprengstoff- und Munitionswerk Tanne und seine Folgewirkungen
06.07.2017
Workshop: Große Lehrveranstaltungen
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2017