Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Studium: Einschreibungen bis 15. Oktober möglich

05.10.2016

Clausthal-Zellerfeld. Das Wintersemester steht vor der Tür: Noch bis zum 15. Oktober können sich Erstsemester an der Technischen Universität Clausthal für ein Studium einschreiben. Zwei Tage später werden die neuen Studierenden an der Harzer Universität begrüßt. Für viele wird es allerdings schon vorher ernst, denn am 4. Oktober ist bereits der Vorkurs Mathematik gestartet.

Noch können sich Interessierte für ein Studium an der TU Clausthal einschreiben, beispielsweise für den neuen Studienschwerpunkt Technische Informatik. In diesem Bereich bestehen beste Berufsaussichten. Foto: Ernst

Noch können sich Interessierte für ein Studium an der TU Clausthal einschreiben, beispielsweise für den neuen Studienschwerpunkt Technische Informatik. In diesem Bereich bestehen beste Berufsaussichten. Foto: Ernst

Während sich die meisten längst für eine Studienrichtung entschieden haben, sind einige noch unentschlossen. Eine Möglichkeit mit besten Berufsaussichten stellt das Fach Informatik dar. Ganz neu bietet die TU Clausthal im Wintersemester 2016/17 den Einstieg in den Studienschwerpunkt Technische Informatik im sechssemestrigen Bachelor-Studiengang Informatik/Wirtschaftsinformatik an. Wer diese Richtung wählt, kann später beispielsweise Innovationen im Bereich von Smartphones, Navigationssystemen oder Industrie 4.0 vorantreiben. Insgesamt umfasst das Angebot der Clausthaler Universität mehr als 30 Bachelor- und Masterstudiengänge.

„Junge Menschen genießen in Clausthal die andere Art zu studieren, das heißt, die persönliche Atmosphäre und die praxisnahen Lehrbedingungen”, freut sich Universitätspräsident Professor Thomas Hanschke auf die neuen Gesichter. Wie in den Vorjahren werden im Harz Hunderte Studienanfänger erwartet. Alle bekommen eine Tasche zur Begrüßung. Fleißige Hände im Studienzentrum haben sie in den zurückliegenden Wochen mit Info-Material und kleinen Geschenken gefüllt. Die Ausgabe der Taschen erfolgt in der TU-Information sowie auf der TUC-Start-Messe am 19. Oktober (15 bis 18 Uhr, Aula Academica). In diesem Rahmen stellt sich die Hochschule mit all ihren Einrichtungen den Erstsemestern persönlich vor.

Uni und Umfeld kennen lernen, Kontakte knüpfen, Freunde finden: Dieses Ziel verfolgt auch die Welcome-Week (Orientierungsphase), die in der Woche vom 17. bis 21. Oktober für alle deutschen und internationalen Studieneinsteiger stattfindet. Tutorinnen und Tutoren, die sogenannten Bärchenführer, begleiten die Erstsemester bei ihrem Start in den neuen Lebensabschnitt. Organisiert wird die O-Phase vom Studienzentrum und vom Internationalen Zentrum Clausthal. Parallel dazu läuft der Vorkurs Elektrotechnik. Gut vorbereitet heißt es für die Neuimmatrikulierten – und für alle anderen Studierenden – am 24. Oktober: Vorlesungsbeginn.

Weitere Informationen:
www.studienzentrum.tu-clausthal.de/welcome-weeks

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« CHE-Ranking: Gute Bewertung für Masterstudiengang Maschinenbau
Dr. Tobias Elwert zum Juniorprofessor ernannt »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Wahlen im Wintersemester 2017/2018
Veranstaltungen
20.01.2018 - 21.01.2018
Schülerseminar: Treffpunkt Chemie: Laborpraktikum
20.01.2018
Kultur: Solarlampe - Bastelworkshop, Anmeldung erforderlich unter: Kulturbüro-Clausthal@stw-on.de
24.01.2018
Vortrag: IfI-Kolloquium: Enrichment Lecture: Enterprise Architecture Management
24.01.2018
Informationsveranstaltung: Mit frischem Wind ins Jahr 2018 - neue Impulse für die Lehre
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018