TU Clausthal > Presse > Nachrichten > TU Nachrichten

TU Nachrichten

 

Dr. Matthias Greiff zum Juniorprofessor ernannt

Clausthal-Zellerfeld. Dr. Matthias Greiff ist an der Technischen Universität Clausthal zum Juniorprofessor für das Gebiet „Betriebswirtschaftslehre und Behavioral Management & Economics“ ernannt worden. Er vertritt das Fach mit Beginn des Wintersemesters am Institut für Wirtschaftswissenschaft.

Dr. Matthias Greiff (links) erhält von Universitätspräsident Professor Thomas Hanschke die Ernennungsurkunde zum Juniorprofessor. Foto: Melanie Bruchmann

Dr. Matthias Greiff (links) erhält von Universitätspräsident Professor Thomas Hanschke die Ernennungsurkunde zum Juniorprofessor. Foto: Melanie Bruchmann

Matthias Greiff hat an der Goethe-Universität Frankfurt sowie der New School for Social Research in New York Volkswirtschaftslehre studiert. Die Promotion folgte an der Universität Bremen. In den Oberharz kommt der Ökonom von der Universität Gießen. Am dortigen Fachbereich Wirtschaftswissenschaften tätig, absolvierte er währenddessen mehrere Forschungsaufenthalte im In- und Ausland, unter anderem eine Gastprofessur an der University of Wisconsin (USA).

Die Forschung des 35-jährigen Wissenschaftlers erstreckt sich primär über die Bereiche Institutionen- und Verhaltensökonomik. Insbesondere beschäftigt er sich mit der Wirkung von Reputationssystemen, der Messung von Verteilungspräferenzen (Social Value Orientation) sowie mit Konsumentenverhalten bei Pay-What-You-Want Pricing.

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht

 
Aktionen
 
  abonieren
Im Fokus
Veranstaltungen
Weitere Veranstaltungen...
Aktuelle Videos
Mehr Videos...

Kontakt  Impressum  Sitemap  Datenschutz
© TU Clausthal 2018