Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Studieren in Clausthal – Plakatkampagne angelaufen

24.08.2015

Clausthal-Zellerfeld. Mit Plakaten auf Bahn- und U-Bahnhöfen wirbt die Technische Universität Clausthal erneut für ein Studium im Oberharz. Die großflächigen Poster werden in den kommenden drei Wochen in mehr als einem Dutzend Großstädten im Bundesgebiet zu sehen sein. Noch bis zum 15. Oktober können sich Studienanfänger für einen Bachelorstudiengang an der TU einschreiben.

Plakatwerbung für ein Studium an der TU Clausthal auf dem Bahnhof in Kassel.

Plakatwerbung für ein Studium an der TU Clausthal auf dem Bahnhof in Kassel.

Die Plakate hängen beispielsweise in Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Dortmund und Essen. Auf ihnen werden die Vorzüge betont, die ein Studium in Clausthal bietet: hohes Ausbildungsniveau, gute Betreuung der Studierenden, Internationalität und beste Sportmöglichkeiten. Dazu gilt die Uni als Sprungbrett für die Karriere, und sie liegt in einer Gegend mit überschaubaren Lebenshaltungskosten.

Die insgesamt fünf verschiedenen Poster-Motive waren von der Werbeagentur „design office” (Bad Harzburg) in Zusammenarbeit mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Universität erstellt worden. Astrid Abel, Mitarbeiterin am Internationalen Zentrum Clausthal, hatte die TU-Studierenden fotografiert, die auf den Plakaten abgebildet sind.

Ihr eigenes Bild von der Universität und deren Einrichtungen können sich die Neuankömmlinge am 14. Oktober machen. Auf der TUC-Start-Messe in der Aula Academica (Aulastraße 8, 15 bis 18 Uhr) präsentieren sich die verschiedenen Einrichtungen der Hochschule. Auch das Studentenwerk und die studentischen Vereinigungen sind mit dabei. Daneben läuft für die neuen Bachelor- und Masterstudierenden vom 12. bis zum 23. Oktober die Orientierungsphase (Welcome Weeks). Vorlesungsbeginn für alle neuen und bisherigen Studierenden ist der 26. Oktober.

Weitere Informationen:

zum Start ins Studium
www.studienzentrum.tu-clausthal.de/tucstart

zu Studium und Studiengängen
www.studium.tu-clausthal.de

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« Zum dritten Mal: Junge Dozenten aus China bilden sich an der TU weiter
Kolloquium zur Rekultivierung im Braunkohletagebau »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Steiger-College:
Studienvorbereitendes MINT-Semester
Veranstaltungen
21.04.2018 - 22.04.2018
Schülerseminar: Schülerseminar Informatik/Wirtschaftsinformatik
25.04.2018
Informationsveranstaltung: Auftaktveranstaltung der Graduiertenakademie
25.04.2018
Vortrag: Wissenschaft, Technik und Ethik: Heutige Katastrophen kennt der Harz aus eigenem Erleben.
26.04.2018
GDCh-Kolloquium: "Intrinsisch antimikrobielle Polymere und ihre Anwendungspotenziale" Perspektiven und Herausforderungen auf dem Weg von der Materialentwicklung zum Markt
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018