Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

240 Jahre Uni in Clausthal: Jahresversammlung greift Historie und das Thema Simulation auf

16.06.2015

Clausthal-Zellerfeld. Vor 240 Jahren ist die Bergakademie Clausthal gegründet worden, aus ihr ging später die Technische Universität hervor. Dies feiert die TU Clausthal vom 2. bis 4. Juli mit einer Reihe von Veranstaltungen. Höhepunkt wird die Jahresversammlung am 3. Juli (11.00 Uhr, Aula) sein. Neben der Historie der Hochschule geht es um das Thema „Simulation und ihre Anwendungen”. Teilnehmer (Uni-Beschäftigte, Studierende, TU-Partner und -Freunde) können sich noch bis zum 19. Juni anmelden.

Einer der meist gefragten Klimaexperten Deutschlands: Professor Mojib Latif (Kiel) hält einen Vortrag auf der Jahresversammlung.

Einer der meist gefragten Klimaexperten Deutschlands: Professor Mojib Latif (Kiel) hält einen Vortrag auf der Jahresversammlung.

Ob im Automobilbau, beim Entwickeln neuer Materialien oder in der Wetter- und Klimavorhersage: In immer mehr Bereichen wird heutzutage auf Simulationen zurückgegriffen. Um dies am Beispiel Klimawandel zu beleuchten, hat die Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau, Ausrichter der Jahresversammlung 2015, den deutschlandweit prominentesten Experten auf diesem Gebiet eingeladen. Professor Mojib Latif vom Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel spricht über „Von der Klimamodellierung zur Erdsystemmodellierung”. Gerade ist das neueste Buch des TV-erfahrenen Wissenschaftlers erschienen. Unter dem Titel „Ende der Ozeane” hält Latif ein eindringliches Plädoyer für die Erhaltung unserer Lebensgrundlage.

Wie Simulation das Schaffen moderner Hochleistungswerkstoffe unterstützt, erläutert Diplom-Ingenieur Ulrich Grethe. Der Chef der Salzgitter Flachstahl GmbH, der an der TU Clausthal studiert hat und in Goslar lebt, referiert über „Stahl: der Werkstoff für heute und morgen”. „Grundsätzlich besteht die Herausforderung in der modernen Simulation darin, verschiedenartige Methoden der Mathematik, Informatik sowie der Ingenieurwissenschaften zu kombinieren und skalierbar zu machen”, sagt Universitätspräsident Professor Thomas Hanschke, der zugleich Vorstandsmitglied des Simulationswissenschaftlichen Zentrums ist. Die genannte Ausgangsposition wird sich auch in den Fachvorträgen der beiden Clausthaler Professoren Gunther Brenner und Jörg Müller widerspiegeln.

Auf der Jahresversammlung kommen aber nicht nur diejenigen auf ihre Kosten, die sich für moderne Simulation interessieren. Auch die 240-jährige Vergangenheit und die Zukunft der TU Clausthal werden thematisiert. So betrachtet Altrektor Professor Georg Müller im 45-minütigen Auftaktvortrag des Symposiums die „Entwicklungsstränge und Vorläufer der TU Clausthal”. Und Professor Hanschke wird einen Ausblick geben.

Abgerundet wird das Programm der Jahresversammlung, die nach der Premiere 2013 und der Fortsetzung 2014 nun ihre dritte Auflage erlebt, durch historische Ausstellungsstücke zur Geschichte der Hochschule und eine Posterschau zum Thema Simulation. Insbesondere während des Mittagsimbisses und beim Nachmittagskaffee besteht Gelegenheit, die Exponate anzusehen.

Details finden Sie auf der Homepage der Fakultät: www.fakultaet3.tu-c.de/Jahresversammlung-2015

Eingebunden ist die Jahresversammlung in das „TU Summer Event 2015”. Auch das Sommersportfest, die Vergabe der silbernen Diplome und die TU-Sommerparty finden in diesem Rahmen statt.

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« Exkursion: TU-Studierende besuchen Bergwerk Werra
Karrieremesse: Firmen werben um TU-Absolventen »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Wahlen im Wintersemester 2017/2018
Veranstaltungen
24.01.2018
Kolloquium: Interdiffusion Studies of Acrylic Pressure Sensitive Adhesives
24.01.2018
Informationsveranstaltung: Mit frischem Wind ins Jahr 2018 - neue Impulse für die Lehre
24.01.2018
Vortrag: Wie geht man Statistiken auf den Grund statt auf den Leim?
25.01.2018
Sportveranstaltung: Tageskurs Biathlon
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018