Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Schülerseminar und Schnupperstudium – jetzt anmelden

18.08.2014

Clausthal-Zellerfeld. Was kommt nach der Schule? Mehr als die Hälfte eines Jahrgangs beginnt heutzutage ein Studium. Um junge Menschen bei der Wahl des Studiengangs und der Uni zu unterstützen, bietet die TU Clausthal in den niedersächsischen Herbstferien das Schülerseminar „Simulation und Visualisierung” sowie das Schnupperstudium an. Für beide Aktionen kann sich jetzt angemeldet werden.

Im Schülerseminar "Simulation und Visualisierung" arbeiten die Teilnehmenden auch mit einem 3D-Scanner. Foto: Möldner

Im Schülerseminar "Simulation und Visualisierung" arbeiten die Teilnehmenden auch mit einem 3D-Scanner. Foto: Möldner

Schülerseminar Simulation und Visualisierung: Das Angebot der Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau findet vom 27. bis 31. Oktober statt. Es richtet sich an Jugendliche der Oberstufe (ab 16 Jahre), die sich für technische und naturwissenschaftliche Themen interessieren und das Uni-Leben kennen lernen möchten. Zum Programm zählen Vorlesungen, beispielsweise über die 3D-Visualisierung der Energieversorgung des 21. Jahrhunderts oder mathematische Methoden für die Spielplanung der Bundesliga. Im Rahmen von Praktika geht es etwa um „Spiele & Co. am LED-Cube” oder Warteschlangensysteme. Abgerundet wird das Programm durch Exkursionen zu den Weltkulturerbe-Stätten Oberharzer Wasserregal und Bergwerk Rammelsberg sowie ins Energie-Forschungszentrum Niedersachsen nach Goslar. Die Kosten für alle Veranstaltungen inklusive Frühstück, Mittagessen und Übernachtung betragen 60 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter tu-c.de/sim2014 oder 05323 72-2966.

Schnupperstudium: Ist ein technisches Studium für mich das richtige? Was verbirgt sich eigentlich hinter Verfahrenstechnik, Energietechnologien oder Technomathematik? Diese Fragen stellen sich gerade auch Schülerinnen. An sie richtet sich das Angebot des Gleichstellungsbüros der TU Clausthal, das bereits zum 18. Mal durchgeführt wird. „Etwa ein Fünftel der Teilnehmerinnen kommt später zum Studium an die TU Clausthal zurück”, hat Organisatorin Margrit Larres über die Jahre beobachtet. Die Teilnahmegebühr, um vom 27. bis 31. Oktober eine Woche Hochschulluft zu schnuppern (inklusive Praktika, Vorlesungen, Übernachtungen und Frühstück), beträgt 40 Euro. In Gesprächen mit Studentinnen, Uni-Beschäftigten und Professoren können alle Fragen gestellt werden, die die Schülerinnen (Mindestalter 16 Jahre) auf dem Herzen haben. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.gb.tu-clausthal.de/mentoring/schnupperstudium.

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: +49 5323 72-3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« Studierende aus Tallinn und Clausthal lernen gemeinsam
Delegation aus China bildet sich an der TU weiter »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Wahlen im Wintersemester 2017/2018
Veranstaltungen
20.01.2018 - 21.01.2018
Schülerseminar: Treffpunkt Chemie: Laborpraktikum
20.01.2018
Kultur: Solarlampe - Bastelworkshop, Anmeldung erforderlich unter: Kulturbüro-Clausthal@stw-on.de
24.01.2018
Vortrag: IfI-Kolloquium: Enrichment Lecture: Enterprise Architecture Management
24.01.2018
Informationsveranstaltung: Mit frischem Wind ins Jahr 2018 - neue Impulse für die Lehre
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018