Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

TU Clausthal auf der Weltleitmesse für Recycling

07.05.2014

München. Die IFAT, die Weltleitmesse für Umwelttechnologien und Recycling, findet noch bis zum 9. Mai in München statt. Mit einem eigenen Stand und einer Reihe von Vortragsveranstaltungen ist der Lehrstuhl für Rohstoffaufbereitung und Recycling des Clausthaler Instituts für Aufbereitung, Deponietechnik und Geomechanik (IFAD) dort vertreten.

Stand der Clausthaler Wissenschaftler auf der IFAT in München. Foto: Institut

Stand der Clausthaler Wissenschaftler auf der IFAT in München. Foto: Institut

Auf dem Messestand präsentieren die Forscher das Leistungsspektrum des Instituts, des TU-Clusters Recycling und des Recyclingclusters REWIMET in Forschung, Lehre und Innovation. In verschiedenen Vorträgen werden im Laufe der Woche spezielle Themen aus den Bereichen Elektronikschrottrecycling, Flugzeugrecycling und „Landfill Mining” (Deponien als Sekundärrohstoffquelle) vorgestellt. Ergänzend moderieren die Clausthaler Wissenschaftler Veranstaltungsreihen und Podiumsdiskussionen des Bundesforschungsministeriums und des Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft.

Leuchtturmprojekte, die das IFAD derzeit mit industriellen Partnern und weiteren Forschungseinrichtungen durchführt, sind zusätzlich auf Messeständen dieser Partner ausgestellt. Insbesondere ist dabei das Projekt TönsLM zum „Landfill Mining” zu erwähnen, welches auf dem Messestand der Firma Tönsmeier (Halle B1, Stand 215) vorgestellt wird, sowie das Projekt Recycling 2.0 Forum (Stand der FH Nordhausen, Halle B1, Stand 222).

Interessierte können sich vor Ort (Halle B0, Stand 100E) ein Bild der Arbeiten des TU-Instituts machen. Weitere Clausthaler Kompetenzen im Umwelttechnikbereich werden durch das Clausthaler Umwelttechnik-Institut (CUTEC) in der Halle A3, Stand 319, präsentiert.

Kontakt:
TU Clausthal
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05323 – 72 3904
E-Mail: presse@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« Nachwuchspreis für Reaktionstechniker Robert Güttel
Ringvorlesung Simulationswissenschaft: Stahlexperte referiert »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Steiger-College:
Studienvorbereitendes MINT-Semester
Veranstaltungen
25.04.2018
Informationsveranstaltung: Auftaktveranstaltung der Graduiertenakademie
25.04.2018
Informationsveranstaltung: 1. Steiger-Abend: "Meisterlich Scheitern"
25.04.2018
Vortrag: Wissenschaft, Technik und Ethik: Heutige Katastrophen kennt der Harz aus eigenem Erleben.
26.04.2018
GDCh-Kolloquium: "Intrinsisch antimikrobielle Polymere und ihre Anwendungspotenziale" Perspektiven und Herausforderungen auf dem Weg von der Materialentwicklung zum Markt
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018