Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Vortrag über Arnold Sommerfeld, einst Professor für Mathematik in Clausthal

02.12.2013

Clausthal-Zellerfeld. Arnold Sommerfeld, der von 1897 bis 1900 Professor für Mathematik in Clausthal war, zählt neben Albert Einstein, Niels Bohr und Max Planck zu den Begründern der modernen Atom- und Quantentheorie. Dr. Michael Eckert hat über den großen Wissenschaftler eine Biographie geschrieben und wird am 5. Dezember (20 Uhr, Aula) einen Einblick in das Leben und Wirken Sommerfelds geben.

Bei einer Physikerkonferenz im September 1919 tauschten sich Arnold Sommerfeld (links) und Niels Bohr im schwedischen Lund über die Fortschritte der Atomtheorie aus. Foto: Deutsches Museum München

Bei einer Physikerkonferenz im September 1919 tauschten sich Arnold Sommerfeld (links) und Niels Bohr im schwedischen Lund über die Fortschritte der Atomtheorie aus. Foto: Deutsches Museum München

Die Karriere des Mathematikers und Physikers begann in den 1890er Jahren an der Universität Göttingen, dem damaligen Weltzentrum der Mathematik. Ab 1906 schuf Arnold Sommerfeld auf dem Lehrstuhl für theoretische Physik an der Universität München eine der bedeutendsten Wissenschaftsschulen, zu deren Schülern namhafte Theoretiker des Atomzeitalters zählten, wie etwa die Nobelpreisträger Hand Bethe, Peter Debye, Wolfgang Pauli und Werner Heisenberg.

In der Zeit von Oktober 1897 bis März 1900 war Arnold Sommerfeld Professor für Mathematik in Clausthal. Biograph Eckert wird auch diese Schaffensperiode in seinem Vortrag mit Autorenlesung („Arnold Sommerfeld: Atomphysiker und Kulturbote 1868 – 1951. Eine Biografie”) beleuchten. Zuvor wird Professor Winfried Daum vom Institut für Energieforschung und Physikalische Technologien der TU Clausthal in die Thematik einführen.

Die Veranstaltung in der Aula Academica der TU ist der Initiative des Lions-Clubs Oberharz zu verdanken. Der Eintritt ist frei.

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: 05323 – 72 3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« Europäische Hochschulmeisterschaft: Bronze für Clausthaler Taekwondo-Sportler
Texturschule in Forschungskooperation durchgeführt »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Welcome Weeks (Orientierungsphase) Sommersemester 2018
Steiger-College:
Studienvorbereitendes MINT-Semester
Wahlen im Wintersemester 2017/2018
Veranstaltungen
21.02.2018 - 22.02.2018
Vortrag: Ionische Flüssigkeiten
01.03.2018 - 02.03.2018
Tagung: Geomonitoring 2018
07.03.2018 - 08.03.2018
Workshop: Werkzeug Stimme
08.03.2018
Kolloquium: EnergieCampus
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018