Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Best of Pop – Hits und Evergreens der letzten 40 Jahre

04.06.2013

Clausthal-Zellerfeld. Der Kammerchor an der TU Clausthal lässt in seinem Sommerkonzert „Best of Pop” am Samstag, 8. Juni, um 20 Uhr in der Stadthalle Clausthal-Zellerfeld eine Auswahl von Hits und Evergreens der vergangenen 40 Jahre lebendig werden.

Der Kammerchor an der TU Clausthal beim Auftritt in der Aula. Foto: Bertram

Der Kammerchor an der TU Clausthal beim Auftritt in der Aula. Foto: Bertram

Konzertbesucher können den Kammerchor auf einer musikalischen Reise in die Pop-Geschichte begleiten. Wer erinnert sich nicht an Abba oder Queen, an „Disco” mit Ilja Richter oder „Formel Eins” mit Ingolf Lück. Längst sind die Hits von damals zu Evergreens geworden und haben auch bei jungen Leuten Kultstatus erlangt – beispielsweise Songs von Michael Jackson, Leonard Cohen oder Bob Dylan. „Best of Pop” – das sind Erfolge der letzten 40 Jahre, live, mit Chor, Vocals und Band. Viele aus dem Publikum werde ihren Lieblingssong hören und am Ende sagen: „Da hätte ich gerne mitgesungen!”

Zusätzlich zum Kammerchor werden die Gesangssolisten Katharina Müller und Nils Ole Peters zu hören sein. Als Begleitung spielt eine Band, bestehend aus Gitarre, Keyboard, Bass und Schlagzeug, allesamt Absolventen des Studiengangs „Jazz Rock Pop” der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover.

Die Leitung des Konzerts hat Angelina Soller (Hannover) inne, die seit 2006 den Kammerchor an der TU Clausthal leitet. Musikalische Früchte dieser Zusammenarbeit waren bisher etwa das Jubiläumskonzert mit Georg Philipp Telemanns „Donner-Ode”, das Madrigalprogramm „La Dolce Vita” mit der Bremer Ratsmusik und im Herbst 2012 ein lateinamerikanisches Programm „Para la Tierra de Uno”.

Karten für das Konzert sind an der Abendkasse (14 Euro, ermäßigt 8) oder im Vorverkauf (12 Euro, ermäßigt 6) erhältlich. Der Vorverkauf läuft in der Grosse‘schen Buchhandlung, Clausthal-Zellerfeld, Adolph-Roemer-Straße 12, Telefon 05323 / 93900.

Kontakt:
TU Clausthal
Pressesprecher
Christian Ernst
Telefon: 05323 – 72 3904
E-Mail: christian.ernst@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« Forschungsverbund Funktionswerkstoffe nimmt Fahrt auf
Neuer hauptberuflicher Vizepräsident nimmt Arbeit auf »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Steiger-College:
Studienvorbereitendes MINT-Semester
Veranstaltungen
21.04.2018 - 22.04.2018
Schülerseminar: Schülerseminar Informatik/Wirtschaftsinformatik
25.04.2018
Informationsveranstaltung: Auftaktveranstaltung der Graduiertenakademie
25.04.2018
Vortrag: Wissenschaft, Technik und Ethik: Heutige Katastrophen kennt der Harz aus eigenem Erleben.
26.04.2018
GDCh-Kolloquium: "Intrinsisch antimikrobielle Polymere und ihre Anwendungspotenziale" Perspektiven und Herausforderungen auf dem Weg von der Materialentwicklung zum Markt
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2018