Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Studenten geben neue Impulse

05.08.2005

Seminararbeiten von Wirtschaftsstudenten bei Unternehmen der Region <p> „Das Ergebnis hat uns positiv überrascht, es ist anwendbar und kann unserem Unternehmen neue Impulse geben,” so das Resumee von Stephan Röthele, Geschäftsführer der Sympatec in Clausthal-Zellerfeld, zur Seminararbeit dreier Studenten der TU Clausthal. „Wir hatten keine festgesteckten Erwartungen und freuen uns darüber, wie gut die Zusammenarbeit mit den Studenten geklappt hat.”

Die Seminarsieger erhalten ihre Urkunden auf der Terasse des Pulverhaus; <br>v.l.n.r. Prof. Dr. Wolfgang Pfau, Thorsten Kuckuck, Joyce Clark, Kay Mootz und Stephan Röthele

Die Seminarsieger erhalten ihre Urkunden auf der Terasse des Pulverhaus; <br>v.l.n.r. Prof. Dr. Wolfgang Pfau, Thorsten Kuckuck, Joyce Clark, Kay Mootz und Stephan Röthele

Die Wirtschaftsstudenten hatten das Seminar „Strategisches Management” bei Professor Wolfgang Pfau belegt. An dem Seminar nahmen sieben Gruppen teil, von denen sechs, die Arbeit in Unternehmen der Umgebung durchführten. Die Studenten sollen in dem Seminar lernen, die Wettbewerbssituation in einer Branche und eines konkretes Unternehmen zu analysieren. Aus den Ergebnissen der Analysen sollen sie eine erfolgsversprechende Unternehmensstrategie entwicklen und deren Umsetzung im Unternehmen diskutieren. „Bei solchen Projekten können alle Partner profitieren, die Unternehmen, die Studenten und nicht zuletzt die Wissenschaftler, die aus der Zusammenarbeit neue Fragestellungen aus der Praxis erkennen. Wir sind froh, in der Region so gute Partner, wie Sympatec und Sincotec in Clausthal-Zellerfeld oder Jungferdruck in Herzberg, Betonfertigteilwerk in Langelsheim sowie Elektrocycling und Stöbich in Goslar zu haben,” so Professor Dr. Wolfgang Pfau.

Professor Dr. Wolfgang Pfau und seine Mitarbeiter hatten das Seminar als Wettbewerb gestaltet. Die Dreiergruppe, die ihre Arbeit bei Sympatec durchführte, konnte sich über den ersten Platz verbunden mit einem Preisgeld freuen. „Der finanzielle Anreiz spielte jedoch eine untergeordnete Rolle,” sagte Joyce Clark. Die 21jährige Wirtschaftsmathematik- und BWL-Studentin im fünften Semester schätzt die praktische Erfahrung in einem Unternehmen für ihr Studium und für ihre persönliche Entwicklung deutlich wichtiger ein. Thorsten Kuckuck steht kurz vor Abschluss seines Wirtschaftsingenieurstudiums und teilt ihre Meinung. Kay Mootz, der im achten Semester Wirtschaftsingenieurwesen und BWL studiert, lobte die konstruktive Zusammenarbeit zwischen den Studenten und den Ansprechpartnern bei Sympatec. Er arbeitete bereits seit einiger Zeit als studentische Hilfskraft bei Sympatec und ist damit einer von rund 20 Studenten und Diplomanden, die bei Sympatec beschäftigt sind. „Wir sind ein Stück „Werkstatt” für die Studenten und freuen uns sowohl über die gute Arbeit mit den Studenten als auch über die Kooperation mit dem Institut für Wirtschaftswissenschaften der TU Clausthal. Möglicherweise werden wir sogar einem der Seminarteilnehmer nach seinem Studium bei uns eine Arbeitsstelle anbieten,” so der Sympatec-Geschäftsführer Stephan Röthele.

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« Ministerpräsident Wulff ehrt den ehemaligen TU-Doktoranden Professor Wan an der TU Clausthal
Neue Straßen braucht das Land »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Karrieremesse "hochsprung" am 9. Juni
Ausschreibung der Förderpreise 2016
Karriereportal für Studierende und Absolventen
Veranstaltungen
23.05.2016 - 06.06.2016
Kultur: StudentenwerkOstniedersachsen, Kulturbüro Clausthal: Fotoausstellung MATERIAL WORLDS
25.05.2016
Party: Internationaler Familiennachmittag und Babybegrüßung
25.05.2016
Vortrag: Kolloquiumsreihe des Instituts für Informatik: Model based Testing Approach for Objective Fidelity Evaluation
25.05.2016
Kolloquium: Mikrobielle Brennstoffzelle
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2016