Startseite > Einrichtungen > Pressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Drei Clausthaler Einrichtungen fahren zur Hannover Messe

15.04.2008

Hannover/Clausthal. Drei Einrichtungen der TU Clausthal werden vom 21. bis 25. April auf der Hannover Messe vertreten sein. Das Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) zeigt auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen (Halle 13, Stand E30) Lösungen zur dezentralen Energieversorgung. Das Institut für Werkstoffkunde und -technik stellt sich vor im Rahmen des „Innovationszentrum Ingenieur-Werkstoffe”, ebenfalls ein Gemeinschaftsstand (Halle 5, Stand B16). Und der Flying Science Circus der Hochschule, der dem Messepublikum auf anschauliche Weise Technik näher bringt, präsentiert sich in der Halle 26 (Stand C13).

Der Flying Science Circus der TU Clausthal wird auf der Hannover Messe die Gießereitechnik vorstellen.

Der Flying Science Circus der TU Clausthal wird auf der Hannover Messe die Gießereitechnik vorstellen.

Verblüffende chemische und physikalische Phänomene, ihre Hintergründe sowie ihre Anwendung in der heutigen Technik – das sind die Inhalte der Workshops des Wissenschaftszirkus. Das Programm des Clausthaler Teams läuft vom 21. bis 24. April täglich von 10 bis 15.30 Uhr. Möglichkeiten zum Mitmachen bestehen immer vormittags, dann wird die Gießereitechnik in Theorie und Praxis vorgestellt.

Die Hannover Messe ist weltweit eine der wichtigsten Plattformen für technische Innovationen. Eine Woche lang präsentieren sich mehr als 5000 Aussteller in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Wer als Student der TU Clausthal dabei sein will, hat am Donnerstag, 24. April, die Möglichkeit dazu. Um 8 Uhr startet ein Bus vom Hauptgebäude (Adolph-Roemer-Straße 2a), die Rückkehr (ab Messegelände) ist für 17 Uhr geplant. Die Exkursion kostet inklusive Eintritt 15 Euro. Anmeldungen nimmt das Akademische Auslandsamt entgegen.

Kontakt:
TU Clausthal
Pressereferent
Christian Ernst
Telefon: 05323 – 72 3904
christian.ernst@tu-clausthal.de

Zurück zur Übersicht ...

Navigation
« TU-Institut kooperiert mit renommierter US-Universität
Neue Dekane nehmen Arbeit auf »
Zurück zur Übersicht...
Aktionen
  Link per versenden
  abonieren
Im Fokus
Wahlen im Wintersemester 2017/2018
Veranstaltungen
22.11.2017 - 23.11.2017
Workshop: Studentische Projekt- und Arbeitsgruppen sinnvoll begleiten
22.11.2017
Workshop: Assessment-Center-Training (14 bis 19 Uhr)
22.11.2017
Kolloquium: Computer modelling for a better understanding of plasma-based CO2 conversion
24.11.2017
Workshop: Moodle - Digitales Werkzeug für die Lehre
rss feed Weitere Veranstaltungen...

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2017