Startseite > EinrichtungenPressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Nachrichten vom bis
 

<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>


Karrieremesse „hochsprung” – für Workshops anmelden

27.05.2016 Clausthal-Zellerfeld. Bewerbungsfotos, Business-Knigge, Stärken-Profil-Analyse und insbesondere Gespräche mit Firmenvertretern: Wer den Übergang vom Studium in den Beruf aktiv gestalten will, ist auf der Clausthaler Karrieremesse „hochsprung” genau richtig. Das Firmenkontaktevent findet am Donnerstag, 9. Juni, von 10 bis 16 Uhr in der Aula der Universität statt. mehr...

 


Schülerseminar Informatik kommt gut an – weitere Angebote in den Ferien

26.05.2016 Clausthal-Zellerfeld. Jeder dritte Teilnehmende am Schülerseminar Informatik/ Wirtschaftsinformatik kann sich vorstellen, später an der Technischen Universität Clausthal zu studieren. Dies hat die Auswertung der Veranstaltung ergeben. Insgesamt 30 Oberstufenschülerinnen und -schüler hatten sich anhand des Themas Informatik über ein Studium im Oberharz informiert. mehr...

 


Erneuerbare Energien-Anlagen können bei Systemdienstleistungen gute Rolle übernehmen

25.05.2016 Göttingen. Um die Entwicklung der Energieversorgungsnetze ging es auf der 8. Göttinger Tagung, die vom Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) in Kooperation mit der Bundesnetzagentur veranstaltet wurde. mehr...

 


Geologie-Gebäude wird für 2,5 Millionen Euro saniert

23.05.2016 Clausthal-Zellerfeld. Die energetische Sanierung der Clausthaler Institutsgebäude im Campusgebiet Feldgraben geht weiter. Gerade ist das sogenannte Geologie-Gebäude in der Leibnizstraße 10 eingerüstet worden, in das in diesem Jahr 2,5 Millionen Euro investiert werden. Es handelt sich dabei um eines der größten Institutsgebäude der TU Clausthal. mehr...

 


Harzer Forscher suchen im Erz Hightech-Rohstoffe

20.05.2016 Clausthal-Zellerfeld. Die Metalle Gallium, Germanium und Indium werden benötigt für die Herstellung von Hochtechnologieprodukten. Sie kommen neben den Hauptwertmetallen (Blei, Zink, Kupfer) als Spurenelemente auch in verschiedenen Harzer Erzen vor. Clausthaler Forscher wollen das Ressourcenpotenzial dieser wirtschaftsstrategischen Metalle abschätzen. Ende Mai werden dazu Erzproben im historischen Bergwerk „Lautenthals Glück” (Oberharz) genommen. mehr...

 


Lob für Clausthaler Vorlesungsaufzeichnungen

19.05.2016 Clausthal-Zellerfeld. Das Internetportal „Edukatico”, das seit einigen Wochen ein umfassendes E-Learning-Verzeichnis mit deutschen und englischen Angeboten betreibt, hat die hohe Qualität der Vorlesungsaufzeichnungen der TU Clausthal herausgestellt. mehr...

 


Harzer Projekt „Nerven aus Glas” gewinnt Innovationspreis

17.05.2016 Nürnberg. Der Verband für Sensorik und Messtechnik (AMA) hat den AMA-Innovationspreises 2016 auf der Fachmesse „Sensor+Test” in Nürnberg verliehen. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an zwei Gewinner. Einer davon ist das von Clausthaler Forschern entwickelte Projekt „Nerven aus Glas – Faseroptische 3D-Positionierung von Herzkathetern”. mehr...

 


2. Niedersächsisches Symposium Materialtechnik im Frühjahr 2017

14.05.2016 Clausthal-Zellerfeld. Am 23. und 24. Februar 2017 veranstaltet das Clausthaler Zentrum für Materialtechnik (CZM) in der Aula Academica der TU Clausthal das zweite Niedersächsische Symposium Materialtechnik (NSM). Fachlich Interessierte aus Wissenschaft und Industrie sind aufgerufen, ihre Abstracts für Fachvorträge zum Symposium einzureichen. mehr...

 


Industriekooperation: Neuer Prüfstand für Clausthaler Batterieforscher

12.05.2016 Clausthal-Zellerfeld. Um die Elektromobilität voranzubringen, kommt der Batterieforschung eine entscheidende Bedeutung zu. Auch vor diesem Hintergrund hat die Rockwood Lithium GmbH, ein Unternehmen der Albemarle Corporation, dem Institut für Elektrische Energietechnik und Energiesysteme (IEE) der TU Clausthal einen Batterieprüfstand zur Verfügung gestellt. Die Anlage wurde am 11. Mai offiziell übergeben. mehr...

 


Kinder-Uni: Clausthaler Grundschüler schnuppern in Chemie-Institut hinein

11.05.2016 Clausthal-Zellerfeld. „Wer möchte bei dem Versuch das Thermometer halten?”, fragte Privatdozent Dr. Jörg Adams. „Ich – ich – ich!”, schallte es und ein Dutzend Arme gingen hoch. Die Motivation der Klasse 4a der Grundschule Clausthal war groß. Für zwei Stunden tauschten die Schüler den Klassenraum mit dem Praktikumssaal im Institut für Physikalische Chemie. Dabei beschäftigten sie sich mit den Themen Kälte und Wärme. mehr...

 


Kolloquium „Persönlichkeiten im Harzer Bergbau”

10.05.2016 Clausthal-Zellerfeld. Persönlichkeiten im Harzer Bergbau: So lautet das Thema eines montanhistorischen Kolloquiums, das am 25. Juni in der Aula Academica der TU Clausthal stattfindet. Veranstalter sind das Institut für Bergbau und das Weltkulturerbe Rammelsberg. mehr...

 


Energieeffizienz: TU-Rechenzentrum spart Stromverbrauch von umgerechnet 32 Haushalten ein

06.05.2016 Clausthal-Zellerfeld. Energieeffizienz ist ein wesentlicher Faktor innerhalb der Energiewende. An der TU Clausthal wird dieses Thema nicht nur in der Forschung betrachtet, sondern auch praktisch umgesetzt. Das zeigt ein Beispiel aus dem Rechenzentrum (RZ) der Universität. Durch Optimierungen konnte der jährliche Stromverbrauch um deutlich mehr als 100.000 Kilowattstunden (kWh) gesenkt werden. mehr...

 


Chinesisch-niedersächsische Konferenz zur urbanen Mobilität als Auftakt für weitere Kooperationen

04.05.2016 Qingdao. Die künftige Mobilität in Großstädten ist angesichts von Smog, Stau und Energieeffizienz ein wesentliches Forschungsthema an der TU Clausthal und der Universität Qingdao. Immer wichtiger wird dabei die Kopplung informationsverarbeitender Komponenten mit physischen Objekten und Prozessen durch sogenannte Cyber-physische Systeme. mehr...

 


CHE-Hochschulranking: Die Chemie stimmt

03.05.2016 Hamburg. Die Chemie-Studierenden der TU Clausthal sind mit ihrem Studiengang weiterhin sehr zufrieden. Bei allen Aspekten, die die Studierenden im neuen CHE-Hochschulranking bewerten, liegt das Fach in der Spitzengruppe. Noch besser als die Clausthaler stufen im Vergleich von 59 Universitäten nur die Studenten aus Bielefeld ihre Hochschule im Studiengang Chemie ein. mehr...

 


Innovationsnetzwerk Niedersachen: Professor Hanschke weiter Vorsitzender

02.05.2016 Hannover. Das Innovationsnetzwerk Niedersachsen unterstützt das Land bei der Förderung von Innovationen und der Umsetzung von Forschungsergebnissen in der Wirtschaft. Auf der Hannover Messe haben die Mitglieder Professor Thomas Hanschke (Präsident der TU Clausthal) und Dr. Susanne Schmitt als Vorsitzende für ein weiteres Jahr bestätigt. mehr...

 


Lehrpreis der Uni überreicht – zwei erste Plätze

29.04.2016 Clausthal-Zellerfeld. Der Lehrpreis 2016 der TU Clausthal, dotiert mit insgesamt 10.000 Euro, ist auf der Absolventenfeier vor 600 Gästen in der Aula Academica überreicht worden. Innerhalb der Auszeichnung, die sich an der Harzer Universität etabliert hat und den hohen Stellenwert der Lehre unterstreicht, sind erstmals zwei erste Plätze verliehen worden. mehr...

 


Kammerchor gibt Konzert am 1. Mai

28.04.2016 Clausthal-Zellerfeld. Am Sonntag, 1. Mai, gibt der Kammerchor an der TU Clausthal um 17 Uhr in der Aula Academica ein Konzert. Zur Aufführung kommen unter dem Titel „Ich kose süß mit der und der…” die „Neuen Liebeslieder” und die „Zigeunerlieder” von Johannes Brahms und selten zu hörende Werke für Chor, Gesangssolisten und Klavier von Heinrich von. mehr...

 


Hannover Messe: Wissenschaftsministerin besucht Clausthaler Forscher

27.04.2016 Clausthal-Zellerfeld. „Verschnupfte Maschinen rufen selbst den Arzt”. Unter dieser Schlagzeile wird in der aktuellen Ausgabe der VDI-Nachrichten ein Szenario zur Industrie der Zukunft entworfen. Clausthaler Informatiker sind bereits dran an diesem Thema. Noch bis zum 29. April präsentieren sie auf der Hannover Messe das Projekt „Selbstlernende Fehlerbehebungsunterstützung für Fertigungsanlagen” (Halle 2, Stand A08). mehr...

 


<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>

Volltextsuche:  

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2016