Startseite > EinrichtungenPressestelle > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Nachrichten vom bis
 

<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>


Schülerinformationstage: 600 Jugendliche zu Gast

24.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Von ihrer Sonnenseite zeigte sich die TU Clausthal bei den 37. Schülerinformationstagen. Rund 600 Jugendliche kamen am 22. und 23. März in den Oberharz, um das Studienangebot, die Institute und die Universität kennen zu lernen. mehr...

 


Landesfinale Jugend forscht: Harzer Trio erfolgreich

23.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Große Freude bei der feierlichen Preisverleihung des Schülerwettbewerbs Jugend forscht: Unter den Siegern des niedersächsischen Landesfinales, das zum 37. Mal in der Aula der TU Clausthal ausgetragen wurde, fand sich auch ein Team aus dem Landkreis Goslar. Ein Trio des Christian-von-Dohm-Gymnasiums Goslar sicherte sich Platz eins in der Kategorie Arbeitswelt und qualifizierte sich damit für das Bundesfinale. mehr...

 


CeBIT: Ministerin informiert sich über TU-Projekt

22.03.2017 Hannover. Die Clausthaler App für personalisierte, regionale Gesundheitsangebote kommt an. Zum Auftakt der CeBIT in Hannover informierte sich Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic auf dem niedersächsischen Gemeinschaftsstand über die Innovation. Informatiker der TU Clausthal haben den präsentierten Prototyp mit dem Braunschweiger Software-Unternehmen in-tech und dem Landkreis Goslar entwickelt. mehr...

 


Universität aus Kairo und TU bestätigen Kooperation

21.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. An der Ain Shams University (ASU) in Kairo studieren insgesamt mehr als 200.000 junge Menschen. Seit der Jahrtausendwende pflegen die ägyptische Mega-Universität und die TU Clausthal partnerschaftliche Beziehungen. Beim Besuch einer fünfköpfigen Delegation aus der ägyptischen Hauptstadt im Harz wurde diese Kooperation jetzt bestätigt. mehr...

 


ARD-alpha zeigt Porträt der TU Clausthal

20.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Kaum anderswo lässt sich Recycling so umfassend studieren, wie an der TU Clausthal. Das ist ein Fazit, zu dem Autor Fabian Mader in seinem 9-minütigen Film über die Harzer Universität kommt. Ausgestrahlt wird der Beitrag am heutigen Montagabend zwischen 19 und 19.30 Uhr bei ARD-alpha (Wiederholung am Dienstag, 21. März, um 9.30 Uhr) in der Reihe „alpha-Campus”. mehr...

 


Jugend forscht: Landesfinale zum 37. Mal in Clausthal

16.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Es ist wieder so weit: Das Landesfinale des Schülerwettbewerbs „Jugend forscht” wird an der TU Clausthal ausgetragen. Zum 37. Mal treffen sich junge Kreative aus ganz Niedersachsen, um ihre Projekte zu präsentieren. Für Besucher ist die Ausstellung in der Aula am Mittwoch, 22. März, von 10 bis 14 Uhr geöffnet, die Sieger werden nachmittags ab 15 Uhr bekannt gegeben. mehr...

 


CeBIT: Informatiker der TU zeigen Gesundheits-App

15.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. „Gesundheit to go: Die Vorsorge in der Tasche.” Dieses Projekt, eine Gesundheits-App, präsentieren Informatiker der Technischen Universität Clausthal zusammen mit Partnern auf der diesjährigen CeBIT (Halle 6, Stand A 18). Die weltgrößte Messe für Informationstechnik findet vom 20. bis 24. März in Hannover statt. mehr...

 


Dr. Gregor Wehinger zum Juniorprofessor ernannt

15.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Dr. Gregor Wehinger ist an der Technischen Universität Clausthal zum Juniorprofessor für das Gebiet „Dynamik Chemischer Prozesse” ernannt worden. Er vertritt das Fach mit Wirkung zum 15. März am Institut für Chemische und Elektrochemische Verfahrenstechnik. mehr...

 


Kooperation mit dem DLR: Göttinger Strömungsmesstechniker in Clausthal habilitiert

10.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Die TU Clausthal und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Göttingen haben ihre Kooperation verfestigt. Dr. Anthony Gardner vom DLR-Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik hat seine Habilitation an der Clausthaler Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau abgeschlossen und seinen Lehrauftrag an der Harzer Universität für das Fach Strömungsmesstechnik verlängert. mehr...

 


Internationaler Chemie-Workshop wird fortgesetzt

08.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Völkerverständigung, Bildung und jede Menge Spaß: Diese reizvolle Mischung bot der 3. Internationale Clausthaler Chemie-Workshop mit 24 Schülern aus fünf Ländern. Aufgrund des positiven Fazits der Teilnehmenden wollen die Organisatoren, die Robert Koch Schule (RKS) und die Technische Universität Clausthal, im kommenden Jahr eine vierte Auflage des einwöchigen Seminars, wiederum im Zeitraum Februar/März, ausrichten. mehr...

 


Berliner Recyclingkonferenz zum 10. Mal veranstaltet

08.03.2017 Clausthal/Berlin. Die Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz unter der wissenschaftlichen Leitung des Clausthaler Professors Daniel Goldmann hat Jubiläum gefeiert. Die Veranstaltung, eine der führenden deutschen Recyclingtagungen, fand am 6. und 7. März zum mittlerweile zehnten Mal statt. Im Fokus standen zahlreiche Themengebiete, in denen die TU Clausthal als führende Recycling-Forschungseinrichtung ihre Schwerpunkte hat. mehr...

 


Mein Leben an der TU: Neue Imagekampagne läuft an

03.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Authentisch, persönlich, bunt: Mit einer neuen Imagekampagne wirbt die TU Clausthal von heute an für ein niveauvolles Studium an der Technischen Universität im Harz. Im Mittelpunkt der Initiative stehen Clausthaler Studierende. Sie zeigen Gesicht, erzählen aus ihrem Leben und stellen die Vorzüge ihrer Uni heraus. mehr...

 


Jubiläum: 10. Konstruktionswettbewerb am Institut für Maschinenwesen durchgeführt

02.03.2017 Clausthal-Zellerfeld. Bevor ein Getriebe beispielsweise im Auto verbaut wird, kommt es buchstäblich auf den Prüfstand. Dabei muss die Versorgung mit Öl, Kühlmittel und Energie durch geeignete Kupplungen gegeben sein. Wie kann dieser Ankopplungsprozess möglichst schnell und vollautomatisch erfolgen? So lautete die Aufgabe im Konstruktionswettbewerb, den das Institut für Maschinenwesen (IMW) gemeinsam mit Thyssenkrupp System Engineering ausrichtete. mehr...

 


Clausthaler Alumni in Düsseldorf zusammengetroffen

01.03.2017 Düsseldorf. Sie haben eigentlich „nur” eines gemeinsam: ein Studium an der TU Clausthal. Doch beim ersten Absolvententreffen an Rhein und Ruhr, zu dem das Alumnimanagement der Harzer Universität jetzt nach Düsseldorf eingeladen hatte, entwickelte sich unter den ehemaligen Clausthalern sofort ein reger Austausch bei bester Stimmung. mehr...

 


2. Niedersächsisches Symposium Materialtechnik veranstaltet

28.02.2017 Clausthal-Zellerfeld. Ob für die Automobilproduktion, die Baubranche oder die Medizintechnik: Neuartige bzw. optimierte Materialien und Materialkombinationen sind ein entscheidender Schlüssel für Innovationen. Dies ist auf dem zweiten Niedersächsischen Symposium Materialtechnik deutlich geworden, zu dem sich Ende Februar rund 150 Teilnehmende aus ganz Deutschland an der TU Clausthal getroffen hatten. mehr...

 


Kinder-Uni im Institut für Metallurgie

25.02.2017 Clausthal-Zellerfeld. Welche Metalle gibt es? Wie unterscheiden sie sich voneinander? Und kann man Metalle miteinander mischen? Diese und viele Fragen mehr stellten 20 Clausthaler Grundschüler im Rahmen einer Kinder-Uni im Institut für Metallurgie an der Technischen Universität Clausthal und erhielten Antworten. mehr...

 


Alternative zur Klausur: Tagungsformat als Prüfung

24.02.2017 Clausthal-Zellerfeld. „Lehre gut und rede darüber!”, lautet das Motto der regelmäßigen Abendveranstaltung des Zentrums für Hochschuldidaktik (ZHD). Rund 30 Teilnehmende der TU Clausthal trafen sich jetzt im Seminarraum des Simulationswissenschaftlichen Zentrums, um sich über „Tagungsformate als Prüfungsleistungen” zu informieren. mehr...

 


<< Neuere Nachrichten Ältere Nachrichten >>

Volltextsuche:  

Impressum · Kontakt · Verantwortlich: Pressesprecher (presse@tu-clausthal.de) © TU Clausthal 2017